Jahresunterweisung für Elektrofachkräfte, Elektrofachkräfte für festgelegte Tätigkeiten (EFK-FT) und Elektrotechnisch unterwiesene Personen (EUP)

Seminar Nr.: 64-160

Detaillierte Beschreibung mit Buchungsformular zum Ausdruck in DIN A4. Wir empfehlen die bequeme Online-Buchung über unsere Website.

Aktuell liegen keine Veranstaltungstermine für dieses Seminar vor.

64-160: SU EFK-EFKFT-EUP
Webinar nach ArbSchG § 12, BetrSichV § 12, DGUV Vorschrift 1, DGUV Vorschrift 3 und VDE 0105-100 einschl. AuS ohne besondere Maßnahmen

Adressaten
Anlagenverantwortliche, Arbeitsverantwortliche, zur Prüfung befähigte Personen, Elektrofachkräfte, Elektrofachkräfte für festgelegte Tätigkeiten, elektrotechnisch unterwiesene Personen, elektrotechnisches Führungspersonal
64-160: SU EFK-EFKFT-EUP
  • Umsetzung der Forderungen aus ArbSchG § 12, BetrSichV § 12, DGUV Vorschrift 1 § 4, DGUV Vorschrift 3 und VDE 0105-100
  • Neuerungen und Änderungen im betrieblichen Arbeitsschutz
  • Einsatz von Anlagen- und Arbeitsverantwortlichen
  • Gefahren des elektrischen Stroms
  • Einsatz von EUP, EFK-FT und Hilfskräften / Zulässige Tätigkeiten der EUP und der EFK-FT
  • Abgrenzung von EUP-Tätigkeiten und Zusammenspiel mit der EFK-FT
  • Verhalten bei Störungen und Schäden an elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln
  • Unfallschwerpunkte, Beispiele aus der Praxis
  • Erhalten des ordnungsgemäßen Zustands elektrischer Anlagen und Betriebsmittel
  • Schalthandlungen an elektrischen Anlagen
  • Herstellen des spannungsfreien Zustands durch Umsetzung der präzisierten 5 Sicherheitsregeln
  • Persönliche Schutzausrüstung zum Schutz vor den thermischen Gefahren eines Störlichtbogens (PSAgS, Klasse 1, 2)
  • Einsatz von Werkzeugen, Messgeräten und Hilfsmitteln
  • Durchführung und Dokumentation von Prüfungen an ortsveränderlichen elektrischen Betriebsmitteln
  • Wartungsarbeiten an Elektroanlagen
  • Betätigen von Schutzeinrichtungen
  • Elektrische Anlagen an Gebäuden (Lampen, Klima, Lüftung, IT, Aufzüge, TK, PV)
  • Arbeiten in der Nähe von spannungsführenden Teilen
  • Arbeiten unter Spannung nach VDE 0105-100 ohne besondere Maßnahmen
  • Maßnahmen zur Ersten Hilfe bei elektrotechnischen Unfällen
  • Unfallgeschehen
Abschluss
TÜV-Teilnahmebescheinigung
Hinweise
Dieses Webinar erfüllt die Forderungen nach wiederkehrender Unterweisung entsprechend ArbSchG § 12 und DGUV Vorschrift 1 § 4.

Die Online-Teilnahme an unseren Webinaren ist einfach:
Sie benötigen einen Computer und eine stabile Internetverbindung. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie in einer separaten Mail Ihre persönlichen Zugangsdaten zur Veranstaltung mit einer kurzen Anleitung.
Preis pro Person
ab 0,00 € p.P.
zzgl. MwSt.
Buchung
p.P.
Aktuell liegen keine Veranstaltungstermine für dieses Seminar vor.
Inhouse-Seminare
Alle unsere Seminare lassen sich auch in Ihrem Unternehmen durchführen. Gerne stimmen wir diese individuell mit Ihnen ab.
Inhouse-Lösung anfragen
Zuletzt angesehen