Besondere Merkmale und deren Prüfplanung

Ziel
Eine der am häufigsten auftretenden Abweichungen bei Kunden- und Zertifizierungsaudits ist die Nicht- oder nicht vollständige Berücksichtigung der vom Kunden vorgegebenen "Besonderen Merkmale". Dieses Seminar verdeutlicht den Teilnehmern, wie diese Merkmale erkannt und in den Ablauf der Prüfplanung durchgängig integriert werden. An einem Beispielprojekt werden die Tätigkeiten verdeutlicht.
02-19: Besondere Merkmale
  • Kennzeichnung besonderer Merkmale
  • Berücksichtigung in der Projektplanung
  • Ermittlung eigener besonderer Merkmale
  • Prüfplanung in den Entwicklungsphasen
  • Vollständige Dokumentation besonderer Merkmale
  • Aktivitäten in der Produktion bzgl. besonderer Merkmale
  • Anlage einer Musterdokumentation
Zielgruppe
Mitarbeiter, die für die Erstellung von Arbeits- und Prüfdokumenten im Rahmen der Produktionsteileentwicklung zuständig sind
Abschluss
TÜV-Teilnahmebescheinigung

Buchung
p.P.

Aktuell liegen keine Veranstaltungstermine für dieses Seminar vor.

Seminare mit Durchführungsgarantie
Mit diesem Symbol gekennzeichnete Termine finden definitiv statt. Somit besteht für Sie absolute Planungssicherheit bzgl. Termin & Ort. Aufgrund der hohen Nachfrage bei diesen Seminaren empfehlen wir Ihnen eine frühzeitige Buchung. 
Last-Minute-Rabatt
Early-Bird-Rabatt
Die so gekennzeichneten Seminare werden als Webinar durchgeführt.
Dieser Termin findet als Präsenz- und Online-Seminar statt
Jetzt buchen!

Inhouse-Seminare

Alle unsere Seminare lassen sich auch in Ihrem Unternehmen durchführen. Gerne stimmen wir diese individuell mit Ihnen ab.


Inhouse-Lösung anfragen