Die Elektrofachkraft als Anlagen- und / oder Arbeitsverantwortlicher

04-63: Anlagenverantwortlicher
Erwerb der Fachkunde für die Übernahme der Rolle des Anlagen- und / oder Arbeitsverantwortlichen
  • Die wichtigsten Regelwerke für die betriebliche Praxis
  • Auswahl und Beauftragung von Anlagen- und Arbeitsverantwortlichen
  • Aufgaben und Pflichten des Anlagen- und Arbeitsverantwortlichen nach:
    • DGUV Vorschrift 1 und Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG)
    • DGUV Vorschrift 3 und VDE 0105-100 "Betrieb von elektrischen Anlagen"
    • Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) und TRBS 1112 "Gefährdungen bei Instandhaltungsarbeiten"
  • Organisation: Anlagenbetreiber - Anlagenverantwortlicher - Arbeitsverantwortlicher
  • Umgang mit tätigkeitsbezogenen Gefährdungsbeurteilungen
  • Ablaufschema einer Instandhaltung und Erprobung
  • Übertragung von gefährlichen Arbeiten sowie Rüst- und Instandhaltungsarbeiten, z. B.
    • Arbeiten unter Spannung - AuS-Pass
    • Durchführung von Schalthandlungen - Schaltberechtigung
    • Betriebsstörungen, Wartung und Instandhaltung
  • Koordinierung von Arbeiten
  • Freigabe- und Erlaubnisscheinverfahren
    • Erteilung der Durchführungserlaubnis durch den Anlagenverantwortlichen
    • Freigabe zur Arbeit durch den Arbeitsverantwortlichen
    • Kommunikation der handelnden Personen
  • Einsatz und Umgang mit Fremdfirmen
  • Unterweisung, Einweisung und Belehrung der handelnden Personen
  • Umgang mit zur Verfügung gestellten Formularen, z. B.:
    • Bestellung, Freigabeschein, Erlaubnisschein, Checklisten
    • Arbeitsanweisung, Betriebsanweisung
    • Gefährdungsbeurteilung, Prozessablauf
Ziel
Im Seminar wird Ihnen als Anlagen- und Arbeitsverantwortlicher der Umgang der Ihnen übertragenen Fach- und Aufsichtsverantwortung aufgezeigt. Im übertragenen Sinne kann man dieses Seminar als Pflichtveranstaltung für Anlagen- und Arbeitsverantwortliche bezeichnen. Sie erhalten konkrete Arbeitshilfen für die Umsetzung Ihrer Aufgaben, Pflichten und der Verantwortung in Ihrem Arbeitsbereich.
Zielgruppe
Elektrofachkräfte, Anlagenverantwortliche, Arbeitsverantwortliche, Verantwortliche Elektrofachkräfte, Kontraktoren, Koordinatoren, Anlagenbetreiber, Projektleiter, Betriebsleiter, Technische Leiter
Abschluss
TÜV-Teilnahmebescheinigung
Leistungen
Im Preis sind Seminargetränke, Mittagessen und Teilnehmerunterlagen enthalten.
Ähnliche Seminare
Webinar: Die Elektrofachkraft als Anlagen- und / oder Arbeitsverantwortlicher - Modul 2 Link

Erwerb der Fachkunde für die Übernahme der Rolle des Anlagen- und / oder Arbeitsverantwortlichen

Die Elektrofachkraft als Anlagen- und / oder Arbeitsverantwortlicher Link

Webinar zum Erwerb der Fachkunde für die Übernahme der Rolle des Anlagen- und / oder Arbeitsverantwortlichen

Webinar: Die Elektrofachkraft als Anlagen- und / oder Arbeitsverantwortlicher - Modul 1 Link

Erwerb der Fachkunde für die Übernahme der Rolle des Anlagen- und / oder Arbeitsverantwortlichen