Evakuierung von Gebäuden

06-05: Evakuierung Gebäude
Grundlagen, Planung und praktische Durchführung
Ziel
Der Gesetzgeber fordert im ArbSchG § 10 sowie in der DGUV Vorschrift 1 § 22, dass der Arbeitgeber (Unternehmer) Personen in ausreichender Anzahl zu benennen hat, die Erste Hilfe leisten, Entstehungsbrände bekämpfen und die Evakuierung sicherstellen. Jeder Arbeitgeber muss daher nicht nur Ersthelfer und Brandschutzbeauftragte bestellen, sondern auch Maßnahmen für die Evakuierung von Gebäuden bzw. des Betriebsgeländes treffen, um für den Ernstfall gut gerüstet zu sein. In diesem Seminar vermitteln wir Ihnen das hierzu erforderliche Praxiswissen.
06-05: Evakuierung Gebäude
  • Evakuierungsanlässe (Brand, Explosionsgefahr, Stofffreisetzung, Energieausfall, Naturkatastrophen, Bombendrohung, Androhung von Gewalt etc.)
  • Verhalten von Personen im Brand- oder Gefahrenfall
  • Vorbereitung und Planung der Evakuierung
  • Alarmierungs- und Meldewege / Anordnen des Evakuierungsalarms
  • Organisation im Betrieb
    • Bestellung von Evakuierungshelfern und -verantwortlichen
    • Aufgaben, Rechte und Pflichten der zu benennenden Personen
    • Einweisen von Personen auf die zu benutzenden Evakuierungswege
    • Evakuierung von Behinderten, Kranken, Blinden etc.
    • Maßnahmen und Anordnungen treffen, um Panikreaktionen zu vermeiden
    • Kontrolle auf Vollständigkeit nach erfolgter Räumung
  • Kennzeichnung von Flucht- und Rettungswegen sowie Sammelplätzen
  • Kommunikation mit internen und externen Kräften vor und während der Evakuierung
  • Effektive Unterweisung der Mitarbeiter
  • Abstimmung der Evakuierungsplanung mit den zuständigen Stellen
  • Effizienzkontrolle der Maßnahmen
  • Anwenderbericht aus der Praxis
Zielgruppe
Personal aus den Bereichen Empfang, Haustechnik oder Arbeitssicherheit, das bei Evakuierung kompetent unterstützen soll sowie interessierte Vorgesetzte
Abschluss
TÜV-Teilnahmebescheinigung
Leistungen
Im Preis sind Seminargetränke, Mittagessen und Teilnehmerunterlagen enthalten.
Hinweise
Dieses Seminar erfüllt die Forderungen der vfdb-Richtlinie 12-09/01 als Fort- und Weiterbildung mit 8 Unterrichtseinheiten. Dieses Seminar ist ein Teil unserer Lehrgangsreihe Haustechnik A, B und C mit weiteren für Sie interessanten Themen. Dieses Seminar eignet sich besonders zur Durchführung in Ihrem Unternehmen.
Ähnliche Seminare
Evakuierung von Gebäuden Link

Webinar über Grundlagen, Planung und praktische Durchführung

Buchung
p.P.

Beginn Ende Dauer Tagungsort Preis zzgl. MwSt.
2024
03.07.2024 08:30 Uhr 03.07.2024 16:00 Uhr 1 Tage 66280 Sulzbach 415,00 €

Seminare mit Durchführungsgarantie
Mit diesem Symbol gekennzeichnete Termine finden definitiv statt. Somit besteht für Sie absolute Planungssicherheit bzgl. Termin & Ort. Aufgrund der hohen Nachfrage bei diesen Seminaren empfehlen wir Ihnen eine frühzeitige Buchung. 
Last-Minute-Rabatt
Early-Bird-Rabatt
Die so gekennzeichneten Seminare werden als Webinar durchgeführt.
Dieser Termin findet als Präsenz- und Online-Seminar statt
Jetzt buchen!

Inhouse-Seminare

Alle unsere Seminare lassen sich auch in Ihrem Unternehmen durchführen. Gerne stimmen wir diese individuell mit Ihnen ab.


Inhouse-Lösung anfragen

Ähnliche Seminare

Evakuierung von Gebäuden
Freie Plätze : 0
Termine auf Anfrage
Seminar-Details
individuell