Einrichtung und Betrieb von Roboteranlagen

Seminar Nr.: 04-849

Detaillierte Beschreibung mit Buchungsformular zum Ausdruck in DIN A4. Wir empfehlen die bequeme Online-Buchung über unsere Website.

Aktuell liegen keine Veranstaltungstermine für dieses Seminar vor.

04-849: Roboteranlagen
Berücksichtigung der elektrotechnischen Sicherheitsaspekte

Anlagentechnik / Instandhaltung

Adressaten
verantwortliche Elektrofachkräfte, zur Prüfung befähigte Personen
04-849: Roboteranlagen
  • Rechtliche Grundlagen nach nationalem und europäischem Recht
    • Produktsicherheitsgesetz, Maschinenverordnung
  • Sicherheitstechnische Anforderungen an automatisierte Fertigungssysteme und Roboter, DIN EN 775, VDI 2854
  • Sicherheitsbezogene Teile von Steuerungen nach DIN EN 13849
  • Anforderungen an trennende Schutzeinrichtungen DIN EN 953, DIN EN 999, DIN EN 1088)
  • Einsatz von berührungslos wirkenden Schutzeinrichtungen ZH 1/597
  • Einsatz von Verriegelungseinrichtungen DGUV Information 203-003
  • Praktische Auslegung der Sicherheitseinrichtung und Sicherheitsfunktionen an einer Roboteranlage
    • Erstellen von Gefährdungsanalysen und Risikobeurteilungen
    • Auswahl der Betriebsmittel
  • Erstellung von Not-Aus-Konzepten entsprechend der Steuerungskategorien
    • Gesamt-, Bereichs-, Einzel-Not-Aus
  • Sicherheitstechnische Bauteile
    • Schalter, Trittmatten, Lichtschranken
    • Verriegelungen mit Zuhalteeinrichtungen
    • Sicherheitsrelaisbausteine
    • Sicherheits-SPS
  • Anwenderbericht eines Roboterherstellers
    • Planung und Einsatz von Robotern am Beispiel der Ford-Werke AG
    • Hinweise auf die Planung und Neuanlagen
  • Arbeitsweise eines modernen Roboters an Modellen in der Roboter-Ausbildungswerkstatt
  • Betriebsarten und die daraus resultierenden sicherheitstechnischen Konsequenzen für den Betrieb von Roboteranlagen
  • Praxisbeispiel: Realisierung einer komplexen Roboteranlage, (z. B. Ford Focus Seitenwandmontage)
Abschluss
TÜV-Teilnahmebescheinigung
Leistungen
Im Preis sind Seminargetränke, Mittagessen und Teilnehmerunterlagen enthalten.
Hinweise
Gemeinschaftsveranstaltung der Aus- und Weiterbildung der Ford-Werke AG, Saarlouis und der TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH, Sulzbach
Preis pro Person
ab 715,00 € p.P.
zzgl. MwSt.
Buchung
p.P.
Aktuell liegen keine Veranstaltungstermine für dieses Seminar vor.
Inhouse-Seminare
Alle unsere Seminare lassen sich auch in Ihrem Unternehmen durchführen. Gerne stimmen wir diese individuell mit Ihnen ab.
Inhouse-Lösung anfragen
 
Nr.
04-897
Preis
355,00 €
* Alle Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer
365,00 € *
 
Nr.
04-896
Preis
695,00 €
* Alle Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer
715,00 € *
 
Nr.
04-892
Preis
965,00 €
* Alle Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer
995,00 € *
 
Nr.
04-891
Preis
965,00 €
* Alle Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer
995,00 € *
 
Nr.
04-890
Preis
965,00 €
* Alle Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer
995,00 € *
 
Nr.
04-889
Preis
965,00 €
* Alle Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer
995,00 € *
 
Nr.
04-888
Preis
965,00 €
* Alle Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer
995,00 € *
 
Nr.
04-887
Preis
965,00 €
* Alle Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer
995,00 € *
 
Nr.
04-871
Preis
Inhouse-Schulung anfragen
 
Nr.
04-870
Preis
695,00 €
* Alle Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer
715,00 € *
 
Nr.
04-858
Preis
355,00 €
* Alle Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer
365,00 € *
 
Nr.
04-818
Preis
845,00 €
* Alle Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer
865,00 € *
Zuletzt angesehen