Sachkundelehrgang: Probenahme von Trinkwasser nach § 15 der Trinkwasserverordnung

Seminar Nr.: 07-79

Detaillierte Beschreibung mit Buchungsformular zum Ausdruck in DIN A4. Wir empfehlen die bequeme Online-Buchung über unsere Website.

Aktuell liegen keine Veranstaltungstermine für dieses Seminar vor.

07-79: Trinkwasserprobenahme
Anwendung der Trinkwasserverordnung, Normen und Regelwerke

Anlagen und Arbeitsmittel

Adressaten
Betriebserfahrenes Fach- und Führungspersonal Haustechnik, Fachpersonal aus der Sanitärtechnik, Fachpersonal Wasserhygiene
07-79: Trinkwasserprobenahme
  • Rechtliche und technische Aspekte für eine sachgerechte Entnahme von Wasserproben
    • Novellierte TrinkwV von 2015
    • DVGW Information Wasser Nr. 74
  • Qualitätssicherung und Akkreditierungsanforderungen bei der Probenahme
  • Naturwissenschaftliche Grundlagen
    • Z. B. Wasserkreislauf
  • Die Wasserprobenahme (DIN ISO 5667-5; DIN EN ISO 5667-3; DIN EN ISO 19458) Trinkwasseraufbereitungsanlagen
    • Trinkwasserinstallation
    • Planung, Material und Stabilisierung
    • DVGW W 551 - Behördliche Anforderungen, Legionellenthematik
    • Konservierung und Transport von Proben
  • Arbeitssicherheit für Probenehmer nach BG-Vorschriften und Regeln
  • Probenahmeort und Umfeldfragen
    • Trinkwasserinstallation
    • Nicht-Trinkwasseranlagen
    • Schutz des Trinkwassers und Erhaltung der Wassergüte
  • Demonstration der Probenahmepraxis und Gruppenübungen; Demonstration von Vor-Ort-Messgeräten mit Akkreditierungsanforderungen (pH-Wert, Leitfähigkeit, Redoxspannung, Sauerstoff, Trübung, Färbung, Nachweis von Desinfektionsmitteln)
  • Sensorik (praktische Übungen)
  • Dokumentation und Beurteilung der Ergebnisse
Abschluss
TÜV-Teilnahmebescheinigung

Nach bestandener Abschlussprüfung erhalten Sie das Zertifikat der Sachkunde gemäß TrinkwV und DIN EN ISO/IEC 17025.
Leistungen
Im Preis sind die Prüfungsgebühr, das Zertifikat, Seminargetränke, Mittagessen und Teilnehmerunterlagen enthalten.
Hinweise
Mit Ihrer erfolgreichen Teilnahme erfüllen Sie die Voraussetzungen für die behördlich anerkannte Probenahmetätigkeit.
Preis pro Person
ab 455,00 € p.P.
zzgl. MwSt.
Buchung
p.P.
Aktuell liegen keine Veranstaltungstermine für dieses Seminar vor.
Inhouse-Seminare
Alle unsere Seminare lassen sich auch in Ihrem Unternehmen durchführen. Gerne stimmen wir diese individuell mit Ihnen ab.
Inhouse-Lösung anfragen
 
Nr.
07-80
Preis
365,00 €
* Alle Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer
 
Nr.
07-35
Preis
365,00 €
* Alle Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer
 
Nr.
07-11
Preis
695,00 €
* Alle Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer
 
Nr.
07-03
Preis
945,00 €
* Alle Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer
 
Nr.
03-123
Preis
615,00 €
* Alle Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer