Zur Prüfung befähigte Personen von definierten und festgelegten Schlauchleitungen

Seminar Nr.: 65-634

Detaillierte Beschreibung mit Buchungsformular zum Ausdruck in DIN A4. Wir empfehlen die bequeme Online-Buchung über unsere Website.

Aktuell liegen keine Veranstaltungstermine für dieses Seminar vor.

65-634: Webinar: Schlauchleitungen
Webinar zur Vermittlung der zulässigen und erforderlichen Prüffachkunde
Ziel
Sie vertiefen Ihre bereits vorhandenen Kenntnisse und stellen somit sicher, dass Sie als zur Prüfung befähigte Person im Betrieb eine Prüfung von Schlauchmaterialien vorschriftenkonform durchführen und dokumentieren können.
Das Webinar beschäftigt sich mit folgenden aufgeführten Schlauchmaterialien: Elastomeren und Thermoplasten sowie Folienwickel-, nichtmetallischen Glatt-, Well-, und gewellten Metallschläuchen für bestimmte Medien, wie z. B. Chemikalien, gesättigten Dampf und Heißwasser.
65-634: Webinar: Schlauchleitungen
  • Aspekte aus der EU-Druckgeräterichtlinie (EU-DGRL 2014/68/EU) - Anforderungen für den Konfektionär
  • Prüfpflichten nach Gefahrstoffverordnung (GefStoffV) und Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) sowie Gesetz über überwachungsbedürftige Anlagen (ÜAnlG)
  • Technische Regel für Betriebssicherheit - TRBS 1201: Prüfungen und Kontrollen von Arbeitsmitteln und überwachungsbedürftigen Anlagen
  • Technische Regel für Betriebssicherheit - TRBS 1201-2: Prüfungen und Kontrollen bei Gefährdungen durch Dampf und Druck
  • Technische Regel für Betriebssicherheit - TRBS 1203: Zur Prüfung befähigte Personen
  • Technische Regel für Gefahrstoffe - TRGS 727: Vermeidung von Zündgefahren infolge elektrostatischer Aufladungen: Anforderungen an Schlauchleitungen für die Verwendung in explosionsgefährdeten Bereichen
  • Aspekte aus Schlauchleitung-Normen: DIN EN 12115, DIN EN ISO 6134, DIN EN 14420, DIN EN 10380, DIN EN 14585, DIN 2827, DIN EN 13765, DIN EN 12434
  • DGUV Information 213-053 / Merkblatt der BG RCI T002
  • Anforderungen an Schläuche in Abhängigkeit der Nutzung / Medieneinsatz
  • Kennzeichnung von Schläuchen und Schlauchleitungen
  • Personenschutzmaßnahmen und Schutzvorkehrungen gegen frühzeitige Abnutzung und Verschleiß an Schlauchleitungen
  • Austauschen von mangelhaften Schlauchleitungen
  • Vermeidung von Folgeschäden und Stillständen
  • Ideale Lagerbedingungen
  • Prüfzuständigkeiten der zur Prüfung befähigten Person nach BetrSichV für Schlauchleitungen
  • Prüfkonzept für das Prüfen von Schlauchleitungen nach TRBS 1201
  • Erstellung der Prüfnachweise nach BetrSichV und TRBS 1201
  • Umweltaspekte aus dem Wasserhaushaltsgesetz (WHG)
Zielgruppe
Betriebserfahrenes Fachpersonal mit mindestens einjähriger Erfahrung mit der Herstellung, dem Zusammenbau, dem Betrieb oder der Instandhaltung von Schlauchleitungen sowie entsprechender Berufsausbildung gemäß TRBS 1203 Abschnitt 2.2 und Anhang 2 Abschnitt 4 Nummer 3 der BetrSichV.
Abschluss
TÜV-Teilnahmebescheinigung als Nachweis der erworbenen Fachkompetenz
Hinweise
Die Grenzen der Prüfberechtigung als zur Prüfung befähigte Person gemäß BetrSichV Anhang 2 Abschnitt 4 Ziffer 6 Prüfzuständigkeiten sowie der begleitenden TRBS 1203 Anhang 1 Beispiel 2 sind zu beachten!
Nicht behandelt werden: Atemluft-, Hydraulik-, Schweißgas-, Feuerwehr-, Kältemittel-,
Sauerstoff- und Trinkwasserschlauchleitungen.

Die Online-Teilnahme an unseren Webinaren ist einfach:
Sie benötigen einen Computer und eine stabile Internetverbindung. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie in einer separaten Mail Ihre persönlichen Zugangsdaten zur Veranstaltung mit einer kurzen Anleitung.
Leistungen
Im Preis sind die Teilnehmerunterlagen zum Download enthalten.
Ähnliche Seminare zu diesem Thema
Zur Prüfung befähigte Personen von definierten und festgelegten Schlauchleitungen Vermittlung der zulässigen und erforderlichen Prüffachkunde
Buchung
p.P.
Aktuell liegen keine Veranstaltungstermine für dieses Seminar vor.
Inhouse-Seminare
Alle unsere Seminare lassen sich auch in Ihrem Unternehmen durchführen. Gerne stimmen wir diese individuell mit Ihnen ab.
Inhouse-Lösung anfragen
Ähnliche Seminare zu diesem Thema
Zur Prüfung befähigte Personen von definierten und festgelegten Schlauchleitungen Vermittlung der zulässigen und erforderlichen Prüffachkunde
Erstellen Sie sich ein individuelles Gesamtprogramm als PDF mit den gewünschten Seminarbeschreibungen.
Erstellen Sie sich ein Angebots-PDF mit Ihren gewünschten Seminaren.
 
Nr.
05-634
Preis
395,00 €
* Alle Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer
Erstellen Sie sich ein individuelles Gesamtprogramm als PDF mit den gewünschten Seminarbeschreibungen.
 
Die so gekennzeichneten Seminare werden als Webinar durchgeführt.
Nr.
65-643
Preis
Inhouse-Schulung anfragen
Erstellen Sie sich ein individuelles Gesamtprogramm als PDF mit den gewünschten Seminarbeschreibungen.
Erstellen Sie sich ein Angebots-PDF mit Ihren gewünschten Seminaren.
 
Nr.
05-625
Preis
395,00 €
* Alle Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer
Erstellen Sie sich ein individuelles Gesamtprogramm als PDF mit den gewünschten Seminarbeschreibungen.
Erstellen Sie sich ein Angebots-PDF mit Ihren gewünschten Seminaren.
 
Nr.
05-603
Preis
1.255,50 €
* Alle Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer
1.445,00 € *