Erwerb der umfassenden Sachkunde (USK) nach § 11 der Chemikalienverbotsverordnung (ChemVerbotsV)

Seminar Nr.: 03-153

Detaillierte Beschreibung mit Buchungsformular zum Ausdruck in DIN A4. Wir empfehlen die bequeme Online-Buchung über unsere Website.

Aktuell liegen keine Veranstaltungstermine für dieses Seminar vor.

Ziel
Dieses Seminar dient als Vorbereitung auf die umfassende Sachkundigenprüfung nach ChemVerbotsV und schließt mit der staatlich anerkannten Prüfung nach § 11 Abs. 2 ChemVerbotsV ab.
Unternehmen, die Stoffe oder Gemische nach Abschnitt 3 ChemVerbotV abgeben oder bereitstellen, müssen in jeder Betriebsstätte die Anforderungen nach §§ 5-11 ChemVerbotsV erfüllen. Hierzu gehört grundsätzlich auch der Nachweis von anerkannten Sachkundigen.

Der Sachkundelehrgang informiert paxisorientiert über die Vorschriften der ChemVerbotsV sowie Verbote und Beschränkungen des Inverkehrbringens von gefährlichen Stoffen und Erzeugnissen. Er bereitet Sie so auf die umfassende Sachkundeprüfung mit Biozidprodukten und Pflanzenschutzmitteln oder sonstige eingeschränkte Sachkundeprüfung gemäß § 11 ChemVerbotsV vor.
03-153: ChemVerbotsV - Umfassende SK
  • Grundlagen
    • Chemikaliengesetz
    • Gefahrstoffverordnung
    • Grundkenntnisse der Toxikologie
    • Informationsquellen für Eigenschaften gefährlicher Stoffe
    • Erste Hilfe, Gefahrenabwehr, Sicherheitsmaßnahmen
  • Besonderheiten für die umfassende Sachkunde Biozide und Pflanzenschutzmittel
    • Haupteinsatzgebiete und Wirkungspektren der Biozide
    • Physikalisch-chemische und toxikologische Eigenschaften der Biozide
    • Besondere Vorschriften für den Einsatz von Bioziden
  • Prüfungsvorbereitung
Zielgruppe
Wer Stoffe oder Gemische, für die in Anlage 2 der ChemVerbotsV auf diese Vorschrift verwiesen wird, abgibt oder für Dritte bereitstellt, bedarf der Erlaubnis der zuständigen Behörde. Eine Erlaubnis erhält auf Antrag, wer die Sachkunde nach § 11 Abs. 1 nachgewiesen hat, die erforderliche Zuverlässigkeit besitzt und mindestens 18 Jahre alt ist.
Abschluss
TÜV-Teilnahmebescheinigung
Hinweise
Dieses Seminar führen wir in Kooperation mit der Technischen Akademie Chemnitz (TAC) durch. Die TAC wurde mit Bescheid vom 28.03.2018 (Az: 25-4262/27/4) durch das Sächsische Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr als Einrichtung zur bundesweiten Abnahme von Prüfungen nach § 11 Absatz 1 Nummer 1 ChemVerbotsV und Durchführung von Fortbildungsveranstaltungen nach § 11 Abs. 1 Nummer 2 anerkannt.
Leistungen
Im Preis sind Seminargetränke, Mittagessen und Teilnehmerunterlagen enthalten.
Buchung
p.P.
Aktuell liegen keine Veranstaltungstermine für dieses Seminar vor.
Inhouse-Seminare
Alle unsere Seminare lassen sich auch in Ihrem Unternehmen durchführen. Gerne stimmen wir diese individuell mit Ihnen ab.
Inhouse-Lösung anfragen
Erstellen Sie sich ein individuelles Gesamtprogramm als PDF mit den gewünschten Seminarbeschreibungen.
 
Die so gekennzeichneten Seminare werden ausschließlich als Inhouse-Schulungen durchgeführt. Bei Klick auf das Symbol können Sie ein Inhouse-Seminar anfragen.
Nr.
03-159
Preis
Inhouse-Schulung anfragen
Erstellen Sie sich ein individuelles Gesamtprogramm als PDF mit den gewünschten Seminarbeschreibungen.
 
Die so gekennzeichneten Seminare werden ausschließlich als Inhouse-Schulungen durchgeführt. Bei Klick auf das Symbol können Sie ein Inhouse-Seminar anfragen.
Nr.
03-154
Preis
Inhouse-Schulung anfragen
Erstellen Sie sich ein individuelles Gesamtprogramm als PDF mit den gewünschten Seminarbeschreibungen.
 
Die so gekennzeichneten Seminare werden ausschließlich als Inhouse-Schulungen durchgeführt. Bei Klick auf das Symbol können Sie ein Inhouse-Seminar anfragen.
Nr.
03-152
Preis
Inhouse-Schulung anfragen