Fortbildung zur Aufrechterhaltung der Sachkunde nach § 11 der Chemikalienverbotsverordnung (ChemVerbotsV)

Seminar Nr.: 03-155

Detaillierte Beschreibung mit Buchungsformular zum Ausdruck in DIN A4. Wir empfehlen die bequeme Online-Buchung über unsere Website.

Aktuell liegen keine Veranstaltungstermine für dieses Seminar vor.

03-155: ChemVerbotsV - Fortbildung

Neue Themen

Adressaten
Sachkundige, deren Prüfung oder deren Erwerb der Qualifikation längstens sechs Jahre zurückliegt.
03-155: ChemVerbotsV - Fortbildung
  • Wiederholung von Grundlagenkenntnissen
  • Aktuelle Änderungen der ChemVerbotsV und weiterer relevanter Rechtsvorschriften
  • REACH-Verordnung (EG) Nr. 1907/2006
  • CLP-Verordnung (EG) Nr. 1272/2008
  • Chemikaliengesetz und Gefahrstoffverordnung
  • Pflanzenschutzmittelrecht
  • Biozidprodukterecht
  • Allgemeine Problemdiskussion

Der Umfang und die Gewichtung der Lehrblöcke orientiert sich an der in den letzten drei bzw. sechs Jahren stattgefundenen Entwicklung der Rechtsvorschriften.

Abschluss
Staatlich anerkannte Teilnahmebescheinigung der Technischen Akademie Chemnitz (TAC).
Leistungen
Im Preis sind Seminargetränke, Mittagessen und Teilnehmerunterlagen enthalten.
Hinweise
Dieses Seminar führen wir in Kooperation mit der Technischen Akademie Chemnitz (TAC) durch. Die TAC wurde mit Bescheid vom 28.03.2018 (AZ: 25-4262/27/4) durch das Sächsische Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr als Einrichtung zur bundesweiten Abnahme von Prüfungen nach § 11 Absatz 1 Nummer 1 ChemVerbotsV und Durchführung von Fortbildungsveranstaltungen nach § 11 Absatz 1 Nummer 2 anerkannt.
Preis pro Person
ab 425,00 € p.P.
zzgl. MwSt.
Buchung
p.P.
Aktuell liegen keine Veranstaltungstermine für dieses Seminar vor.
Inhouse-Seminare
Alle unsere Seminare lassen sich auch in Ihrem Unternehmen durchführen. Gerne stimmen wir diese individuell mit Ihnen ab.
Inhouse-Lösung anfragen
Zuletzt angesehen