Verpassen Sie nicht unsere 25. Fachtagung im Bereich Elektrotechnik!

Verpassen Sie nicht unsere 25. Fachtagung im Bereich Elektrotechnik!

Elektrotechnik: Weiterbildungen, Schulungen und Seminare

Vom Grundlagenwissen bis hin zur Fachkunde

Ob Grundlagenwissen für Nichtelektriker oder Fachkunde für die Elektrofachkraft: Die Elektrotechnik Weiterbildungen der TÜV Seminare Saarland sind sehr vielfältig und bieten für jeden Wissensstand und jedes Berufsfeld den passenden Lehrgang bzw. das passende Seminar. An unseren Standorten Südwest, Rhein-Ruhr Südost und im Büro Nord können Sie nach erfolgreicher Schulung eine Teilnahmebescheinigung erwerben, die Ihnen bei vielen Tätigkeiten in der Praxis zugutekommt. Daneben bieten wir deutschlandweit in ausgewählten Tagungshotels unsere Seminare an.

Filter
Durch Klick auf einen Termin, werden unterhalb des Kalenders mehr Informationen und Aktionen angeboten!
Neu
Neu
Neu
Nr.
04-909
Favorit
Preis
845,00 €
vom Merkzettel entfernen
Neu
Neu
Neu
Webinar
Nr.
64-04
Favorit
Preis
Inhouse-Schulung anfragen
vom Merkzettel entfernen
Neu
Neu
Neu
Nr.
04-877
Favorit
Preis
845,00 €
vom Merkzettel entfernen
Neu
Neu
Neu
Webinar
Nr.
64-877
Favorit
Preis
Inhouse-Schulung anfragen
vom Merkzettel entfernen
Neu
Neu
Neu
Inhouse
Nr.
04-894
Favorit
Preis
Inhouse-Schulung anfragen
vom Merkzettel entfernen
Neu
Neu
Neu
VarioSeminar
Nr.
04-818
Favorit
Preis
995,00 €
vom Merkzettel entfernen
Neu
Neu
Neu
Nr.
04-819
Favorit
Preis
730,00 €
vom Merkzettel entfernen
Neu
Neu
Neu
Nr.
04-807
Favorit
Preis
415,00 €
vom Merkzettel entfernen
Neu
Neu
Neu
Webinar
Nr.
64-807
Favorit
Preis
Inhouse-Schulung anfragen
vom Merkzettel entfernen

Erstellen Sie sich ein individuelles Gesamtprogramm als PDF mit den gewünschten Seminarbeschreibungen.
Über dieses Symbol können Sie sich ein Angebots-PDF mit Ihren Seminaren erstellen.
Die so gekennzeichneten Seminare werden als Webinar durchgeführt.
Die so gekennzeichneten Seminare werden ausschließlich als Inhouse-Schulungen durchgeführt. Bei Klick auf das Symbol können Sie ein Inhouse-Seminar anfragen.
Last-Minute-Rabatt
Early-Bird-Rabatt
Dieser Termin findet als Präsenz- und Online-Seminar statt
Über das Herz-Symbol können Sie Seminare im Merkzettel integrieren um diese zu vergleichen.
Bei Early-Bird- und Last-Minute-Angeboten sowie Kombipreisen und Webinaren ist keine weitere Rabattierung möglich.

Der vielfältige Bereich der Elektrotechnik

Bei der Elektrotechnik handelt es sich um eine Ingenieurwissenschaft, bei der elektrische Geräte, Bauteile und Schaltanlagen erforscht, entwickelt und produziert werden. Das Feld der Elektrotechnik ist deshalb sehr vielfältig und so gibt es zahlreiche Bereiche, bei denen auch Nichtelektriker mit Elektronik in Kontakt kommen.

Da im Umgang mit einzelnen Anlagen, wie etwa mit SIMATIC-Geräten, oder auf Baustellen zahlreiche Grundlagen und fachliches Wissen nötig sind, bieten sich Weiterbildungen für Elektrotechnik an. Hiermit können sich Elektrofachkräfte und andere Personen des Betriebs weiterbilden, damit alle Vorschriften korrekt eingehalten werden. 

Unsere Elektrotechnik Weiterbildungen - Unser Seminarangebot

In den Inhouse-Schulungen, den Seminaren vor Ort oder mithilfe von Fachtagungen vermitteln wir Ihnen neben Basiswissen auch Fachkenntnisse. Im Fokus stehen hierbei vor allem wichtige Regelungen, die zum Beispiel nach der Betriebssicherheitsverordnung, kurz BetrSichV, eingehalten werden müssen.

Zu welchen Elektrotechnik Weiterbildungen eine Anmeldung möglich ist, zeigen wir Ihnen hier in der Übersicht:

  • Arbeiten unter Spannung: Wer bei seiner beruflichen Tätigkeit unter Spannung arbeitet, wie es etwa bei Frei- und Oberleitungen sowie an Massekabeln der Fall ist, muss eine entsprechende Fortbildung besuchen. In diesen Seminaren können Sie nicht nur das Arbeiten unter Spannung in den verschiedenen Bereichen erlernen, sondern auch eine Schaltberechtigung erwerben. Ausbildung und Erwerb des AuS-Passes für Arbeiten werden nach VDE 0105-100 Abs. 6.3 und DGUV Regel 103-011 durchgeführt. Weiterhin schulen wir Sie zum Thema Jahresunterweisung für Elektrofachkräfte nach ArbSchG § 12, BetrSichV § 12, DGUV Vorschrift 1, DGUV Vorschrift 3 und VDE 0105-100.
  • Befähigungen: Sie können sich mithilfe dieser Weiterbildungen als zur Prüfung befähigte Person im elektrotechnischen Bereich ausbilden lassen. Außerdem ist es möglich, die Erst- und Wiederholungsprüfungen nach DIN VDE 0100-600 und DIN VDE 0105-100 an elektrischen Anlagen und Geräten zu erlernen oder zur Elektrofachkraft als Anlagen- und / oder Arbeitsverantwortlicher (nach VDE 0105-100) ausgebildet zu werden.
  • EMV: Die Abkürzung „EMV“ steht für die elektromagnetische Verträglichkeit. Da hierbei nicht nur elektrotechnisches, sondern auch rechtliches Wissen nötig ist, bieten wir die Ausbildung zum EMV-Verantwortlichen im Unternehmen an, wo unter anderem auch über Haftungsrisiken gesprochen wird. 
  • Energieeffizienz: Die Seminare für Elektrotechnik umfassen auch Fortbildungen zur Energieeffizienz. Hier können Sie sich zum Beispiel zum Energiebeauftragten ausbilden lassen oder erlernen, wie sich die Netzspannungsqualität verbessern lässt.
  • Explosionsschutz: In den Explosionsschutz Seminaren können Sie unter anderem wichtige Unterweisungen rund um den Explosionsschutz innerhalb der Elektrotechnik absolvieren, wie etwa das Praktikerseminar für Elektrofachkräfte oder die vorgeschriebene Sicherheitsunterweisung für Beschäftigte in explosionsgefährdeten Bereichen.
  • Führung und Organisation: Damit sowohl die Mitglieder eines Teams als auch der gesamte Arbeitsablauf richtig organisiert werden können, bedarf es Führungskräfte innerhalb der Elektrotechnik. Aus diesem Grund bieten wir Weiterbildungen im Management an, in denen verantwortliche Elektrofachkräfte ausgebildet werden, z. B. als Verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) in Industrie-, Dienstleistungs- und Energie-versorgungsunternehmen nach VDE 1000-10. Ebenso werden die Organisationsverantwortung und die Gefährdungsbeurteilung in der Elektrotechnik Weiterbildungen geschult.
  • Hochspannung: Auch das Thema Hochspannung darf bei einer Weiterbildungsakademie nicht fehlen. Hier können Sie unter anderem Kurse absolvieren, in denen Sie die Schaltberechtigung von 1 bis 36 kV erwerben. Weiterhin wird durch uns auch die wiederkehrende Unterweisung für Schaltberechtigte von 1 - 36 kV durchgeführt.
  • Hochvolt-Schulungen: Mit diesen Weiterbildungen können Sie beispielsweise Ihr Wissen bei der Dimensionierung, dem Aufbau und Betrieb von Photovoltaikanlagen schulen oder lernen, die Arbeiten an elektrifizierten Erprobungsfahrzeugen durchzuführen. Diese Ausbildung wird gemäß DGUV Information 200-005 durchgeführt.
  • Maschinen - Maschinenrichtlinie: Um sich im Bereich Maschinenrichtlinien (Maschinenrichtlinie 2006/42/EG) weiterzubilden bzw. vorhandenes Wissen aufzufrischen, können Sie die Seminare der TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH besuchen. Hier erfahren Sie unter anderem, wie es um die Produkthaftung aus rechtlicher Sicht bestellt ist und wie Sie technische Dokumentationen für Produkte, Geräte, Anlagen und Maschinen erstellen. Außerdem behandeln wir die Themen Risikobeurteilung und Maschinensicherheit. Besuchen Sie doch unsere jährlichen Fachtagungen zum Austausch mit Fachkolleginnen und -kollegen.
  • Maschinen - Steuerungstechnik: Ein weiterer wichtiger Punkt im Umgang mit Maschinen ist die Steuerungstechnik unter Berücksichtigung der Normen EN 13849 und EN 62061 für die funktionale Sicherheit. Die Schulungsreihe Fachkraft für Maschinensicherheit besteht aus 3 Modulen. Außerdem bieten wir das Praxisseminar SISTEMA an. SISTEMA zur Berechnung des PL ist eine Software vom IFA. Hier gehen wir auch auf die Sistema Kochbücher sowie den IFA Report 02-2017 und 02-2016 ein. Auch Grundlagen im Maschinenbau, wie Risikobeurteilung nach EN 12100 und Schulungen zur Maschinenrichtlinie MRL 2006/42/EU befinden sich in unserem Portfolio.
  • Sicherheitsunterweisungen: In diesem Bereich sind die Sicherheitsunterweisungen essenziell. So bieten wir zum Beispiel die Jahresunterweisung für Elektrofachkräfte oder für das Arbeiten unter Spannung an.
  • Speicherprogrammierbare Steuerungen (SPS / PLC): In diesen Kursen geht es vor allem um die SIEMENS SIMATIC-Steuerungen S7 und das TIA Portal. Sie erlernen nicht nur Grundwissen, sondern auch, wie Sie SPS programmieren oder mit SIMATIC TIA Prozesse visualisieren können. Spezialthemen: In speziellen Kursen können Sie beispielsweise Ihr Wissen rund um die elektrischen Anlagen und Betriebsmittel auf Baustellen auffrischen oder Schutzkonzepte der Elektrotechnik erlernen.
  • VDE-Regelwerke: Um die Normen und Richtlinien des Verbands der Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik, kurz VDE, einzuhalten, sind spezielle Weiterbildungen nötig, die von uns angeboten werden.

Alle Elektrotechnik Weiterbildungen werden bei TÜV Seminare Saarland von Experten der Branche durchgeführt und sind deshalb qualitativ hochwertig. Dank unserer lösungsorientierten Schulungen lernen Sie die unterschiedlichen Herausforderungen innerhalb der Elektrotechnik kennen, damit ein sicheres Arbeiten im Betrieb möglich ist.

Elektrotechnik Weiterbildung – Darum lohnen sich die Fortbildungen!

Mit einer entsprechenden Teilnahmebescheinigung können Sie nachweisen, dass Sie unsere Lehrgänge und Seminare besucht haben, was bei Arbeitgebern stets für Vertrauen und Wissen steht. Dies kann Ihnen neue berufliche Perspektiven eröffnen und kommt letztlich nicht nur Ihnen, sondern auch Ihrem Unternehmen zugute. Sehen Sie sich unsere vielfältigen Elektrotechnik Weiterbildungen und Seminare an und entscheiden Sie sich für Sicherheit und Fortschritt am Arbeitsplatz.

 

Early-Bird-Angebote
Sichern Sie sich jetzt Frühbucher- Rabatte zu vielen brandaktuellen Schulungen.
Last-Minute-Angebote
Kurzentschlossen sparen - Ihre günstigen Restplätze sind nur einen Klick entfernt.