Jahresunterweisung für Elektrofachkräfte, Elektrofachkräfte für festgelegte Tätigkeiten (EFK-FT) und Elektrotechnisch unterwiesene Personen (EUP)

Seminar Nr.: 04-160

Detaillierte Beschreibung mit Buchungsformular zum Ausdruck in DIN A4. Wir empfehlen die bequeme Online-Buchung über unsere Website.

Aktuell liegen keine Veranstaltungstermine für dieses Seminar vor.

04-160: SU EFK-EFKFT-EUP
nach ArbSchG § 12, BetrSichV § 12, DGUV Vorschrift 1, DGUV Vorschrift 3 und VDE 0105-100 einschl. AuS ohne besondere Maßnahmen

Arbeiten unter Spannung

Adressaten
Anlagenverantwortliche, Arbeitsverantwortliche, zur Prüfung befähigte Personen, Elektrofachkräfte, Elektrofachkräfte für festgelegte Tätigkeiten, elektrotechnisch unterwiesene Personen, elektrotechnisches Führungspersonal
04-160: SU EFK-EFKFT-EUP
  • Umsetzung der Forderungen aus ArbSchG § 12, BetrSichV § 12, DGUV Vorschrift 1 § 4, DGUV Vorschrift 3 und VDE 0105-100
  • Neuerungen und Änderungen im betrieblichen Arbeitsschutz
  • Einsatz von Anlagen- und Arbeitsverantwortlichen
  • Gefahren des elektrischen Stroms
  • Einsatz von EUP, EFK-FT und Hilfskräften / Zulässige Tätigkeiten der EUP und der EFK-FT
  • Abgrenzung von EUP-Tätigkeiten und Zusammenspiel mit der EFK-FT
  • Verhalten bei Störungen und Schäden an elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln
  • Unfallschwerpunkte, Beispiele aus der Praxis
  • Erhalten des ordnungsgemäßen Zustands elektrischer Anlagen und Betriebsmittel
  • Schalthandlungen an elektrischen Anlagen
  • Herstellen des spannungsfreien Zustands durch Umsetzung der präzisierten 5 Sicherheitsregeln
  • Persönliche Schutzausrüstung zum Schutz vor den thermischen Gefahren eines Störlichtbogens (PSAgS, Klasse 1, 2)
  • Einsatz von Werkzeugen, Messgeräten und Hilfsmitteln
  • Durchführung und Dokumentation von Prüfungen an ortsveränderlichen elektrischen Betriebsmitteln
  • Wartungsarbeiten an Elektroanlagen
  • Betätigen von Schutzeinrichtungen
  • Elektrische Anlagen an Gebäuden (Lampen, Klima, Lüftung, IT, Aufzüge, TK, PV)
  • Arbeiten in der Nähe von spannungsführenden Teilen
  • Arbeiten unter Spannung nach VDE 0105-100 ohne besondere Maßnahmen
  • Maßnahmen zur Ersten Hilfe bei elektrotechnischen Unfällen
  • Unfallgeschehen
Abschluss
TÜV-Teilnahmebescheinigung
Hinweise
Dieses Seminar erfüllt die Forderungen nach wiederkehrender Unterweisung entsprechend ArbSchG § 12 und DGUV Vorschrift 1 § 4. Es eignet sich besonders zur Durchführung in Ihrem Unternehmen und ist auch in englischer Sprache erhältlich.
Preis pro Person
ab 0,00 € p.P.
zzgl. MwSt.
Buchung
p.P.
Aktuell liegen keine Veranstaltungstermine für dieses Seminar vor.
Inhouse-Seminare
Alle unsere Seminare lassen sich auch in Ihrem Unternehmen durchführen. Gerne stimmen wir diese individuell mit Ihnen ab.
Inhouse-Lösung anfragen
 
Nr.
04-24
Preis
795,00 €
* Alle Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer
815,00 € *
 
Nr.
64-08
Preis
255,00 €
* Alle Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer
 
Nr.
04-46
Preis
255,00 €
* Alle Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer
265,00 € *
 
Nr.
04-185
Preis
625,00 €
* Alle Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer
645,00 € *
 
Nr.
04-127
Preis
355,00 €
* Alle Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer
365,00 € *
 
Nr.
04-08
Preis
255,00 €
* Alle Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer
265,00 € *
 
Nr.
04-03
Preis
795,00 €
* Alle Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer
815,00 € *
Zuletzt angesehen