Fachkundig unterwiesene Person (FuP) für Arbeiten an Fahrzeugen mit Hochvoltsystemen

Seminar Nr.: 04-704

Detaillierte Beschreibung mit Buchungsformular zum Ausdruck in DIN A4. Wir empfehlen die bequeme Online-Buchung über unsere Website.

Aktuell liegen keine Veranstaltungstermine für dieses Seminar vor.

04-704: FuP Stufe 1E Hochvolt
Ausbildung nach Stufe 1E gemäß DGUV Information 209-093
Adressaten
elektrotechnische Laien im Kfz-Bereich
04-704: FuP Stufe 1E Hochvolt
  • Bedienen von Fahrzeugen und den zugehörigen Einrichtungen
  • Durchführung allgemeiner Tätigkeiten, die keine Spannungsfreiheit des HV-Systems erfordern
  • Durchführung aller mechanischer Tätigkeiten am Fahrzeug (aber "Hände weg von orange")
  • Freischalten des HV-Systems, Service Disconnect / Wartungsstecker "ziehen und stecken" als zusätzliche Sicherheitsmaßnahme
  • Festlegen der anzusprechenden Person bei Unklarheiten
  • Unzulässige Arbeiten am Fahrzeug
  • Organisationsablauf bei elektrotechnischen Arbeiten, die unter Leitung und Aufsicht eines Fachkundigen für Hochvoltsysteme durchgeführt werden
  • Hinweise auf
    • Batterieinbetriebnahme mit vollständigem Berührungsschutz
    • Nacharbeit ohne Fehler im HV-System (Dies schließt auch Arbeiten am konventionellen Bordsystem bis 30 V AC und 60 V DC ein)
Abschluss
TÜV-Teilnahmebescheinigung als "Fachkundig unterwiesene Person - Hochvoltsysteme Stufe 1E" nach DGUV Information 209-093
Hinweise
Die FuP arbeitet unter Leitung und Aufsicht einer Fachkundigen Person (FHV). Darunter ist nicht zu verstehen, dass diese FHV ständig zugegen sein muss. Sie muss sich vielmehr in angemessenen Zeitabständen davon überzeugen, ob die erteilten Anweisungen beachtet werden und sicherheitsgerecht gearbeitet wird.
Ziel
In der Schulung werden Sie im Umgang mit HV-Systemen sensibilisiert, damit Sie sicher am Fahrzeug arbeiten können. Es soll erreicht werden, dass Sie die HV-Komponenten sicher bedienen können, den Aufbau und die Wirkungsweise verstehen und mit den Kennzeichnungen der Komponenten vertraut sind. Inhalt der Schulung ist auch, dass elektrotechnische Arbeiten an den HV-Komponenten unzulässig sind. Ein Nichtbeachten dieser Vorgaben kann zu gefährlicher Körperdurchströmung oder Lichtbogenbildung führen.
Buchung
p.P.
Aktuell liegen keine Veranstaltungstermine für dieses Seminar vor.
Inhouse-Seminare
Alle unsere Seminare lassen sich auch in Ihrem Unternehmen durchführen. Gerne stimmen wir diese individuell mit Ihnen ab.
Inhouse-Lösung anfragen
Erstellen Sie sich ein individuelles Gesamtprogramm als PDF mit den gewünschten Seminarbeschreibungen.
 
Die so gekennzeichneten Seminare werden ausschließlich als Inhouse-Schulungen durchgeführt. Bei Klick auf das Symbol können Sie ein Inhouse-Seminar anfragen.
Nr.
64-701
Preis
Inhouse-Schulung anfragen
Erstellen Sie sich ein individuelles Gesamtprogramm als PDF mit den gewünschten Seminarbeschreibungen.
 
Die so gekennzeichneten Seminare werden ausschließlich als Inhouse-Schulungen durchgeführt. Bei Klick auf das Symbol können Sie ein Inhouse-Seminar anfragen.
Nr.
04-709
Preis
Inhouse-Schulung anfragen
Erstellen Sie sich ein individuelles Gesamtprogramm als PDF mit den gewünschten Seminarbeschreibungen.
Erstellen Sie sich ein Angebots-PDF mit Ihren gewünschten Seminaren.
 
Nr.
04-701
Preis
895,00 €
* Alle Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer