Workshop zur Umsetzung von Allergenen bei loser Ware

Seminar Nr.: 16-28

Detaillierte Beschreibung mit Buchungsformular zum Ausdruck in DIN A4. Wir empfehlen die bequeme Online-Buchung über unsere Website.

Aktuell liegen keine Veranstaltungstermine für dieses Seminar vor.

16-28: Umsetzung von Allergenen
Lebensmittelinformationsverordnung (LMIV)

Küchenbereich

Adressaten
Hygienebeauftragte für Gemeinschaftsverpflegung, interessierter Personenkreis
16-28: Umsetzung von Allergenen
  • Neue Gesetzliche Grundlagen
  • Allergenmatrix und Management
  • Kennzeichnung auf der Speisekarte oder Anhang mit Symbolen
  • Integration der Allergene in das betriebliche Eigenkontrollsystem und HACCP
  • Unverträglichkeitsreaktionen auf Lebensmittel und Notfallmanagement
  • Kenntnis möglicher Allergiequellen
  • Deklarationen richtig lesen
  • Einsatz von Produkten mit möglichst wenig Allergenen
  • Verbindliche Rezepte und erlaubte Ableitungen
  • Unterscheidung von Allergien und Unverträglichkeiten
  • Wiederholungsbelehrung nach §§ 42 und 43 Infektionsschutzgesetz (IfSG)
  • Mitarbeiterschulung
  • Spurenkennzeichnung mit dem Hinweis „kann enthalten“
  • Schwellenwerte
  • Risikobewertung
Abschluss
TÜV-Teilnahmebescheinigung
Preis pro Person
ab 0,00 € p.P.
zzgl. MwSt.
Buchung
p.P.
Aktuell liegen keine Veranstaltungstermine für dieses Seminar vor.
Inhouse-Seminare
Alle unsere Seminare lassen sich auch in Ihrem Unternehmen durchführen. Gerne stimmen wir diese individuell mit Ihnen ab.
Inhouse-Lösung anfragen
Zuletzt angesehen