Investitionsschutz im unternehmerischen Geschäftsverkehr

Seminar Nr.: 14-44

Detaillierte Beschreibung mit Buchungsformular zum Ausdruck in DIN A4. Wir empfehlen die bequeme Online-Buchung über unsere Website.

Aktuell liegen keine Veranstaltungstermine für dieses Seminar vor.

14-44: Investitionsschutz
Problemfelder erkennen, Verträge sicher gestalten, Investitionen sichern

Neue Themen

Adressaten
Geschäftsführer, Mitarbeiter aus Vertrieb / Entwicklung
14-44: Investitionsschutz
  • Gegenstand des Investitionsschutzes
    • Baumaßnahmen / Maschinenanschaffung
    • Know-how
    • Werkzeuge / Formen
  • Rechtliche Grundlagen
    • Mögliche Anspruchsgrundlagen auf Ersatz frustrierter Investitionen
      • culpa in contrahendo (c.i.c.) -Haftung, werkvertragliche und handelsrechtliche Regelungen
    • Aktuelle Rechtsprechung
    • Vertragliche Gestaltungsmöglichkeiten
      • Take-or-pay, Kostenbeteiligung etc.
    • Verhandlungsstrategien
  • Know-how Schutz
    • Abgrenzung Know-how, gewerbliche Schutzrechte und Urheberrechte
    • Vertragliche Regelungen zum Schutz und zur Nutzungseinräumung
      • Know-how-kritische Phasen und Regelungen in NDA, F&E- und Lieferverträge
      • Unternehmensinterne Vereinbarungen mit Geheimnisträgern
      • Arbeitnehmererfindungen
  • Werkzeug / Formen
    • Versionen der Werkzeug- / Formbeschaffung
    • Vertragliche Gestaltungsmöglichkeiten
    • Typische Risiken bei der Werkzeug- / Formbeschaffung
      • Eigentumsübergang / Eigentumssicherung
      • Eigentumsübertragung im Ausland
    • Werkzeuge / Formen in der Insolvenz
Abschluss
TÜV-Teilnahmebescheinigung
Leistungen
Im Preis sind Seminargetränke, Mittagessen und Teilnehmerunterlagen enthalten.
Preis pro Person
ab 595,00 € p.P.
zzgl. MwSt.
Buchung
p.P.
Aktuell liegen keine Veranstaltungstermine für dieses Seminar vor.
Inhouse-Seminare
Alle unsere Seminare lassen sich auch in Ihrem Unternehmen durchführen. Gerne stimmen wir diese individuell mit Ihnen ab.
Inhouse-Lösung anfragen