Arbeitsrecht: Aktuelle Rechtsprechung 2021

Seminar Nr.: 17-09

Detaillierte Beschreibung mit Buchungsformular zum Ausdruck in DIN A4. Wir empfehlen die bequeme Online-Buchung über unsere Website.

ab 495,00 € p.P.

zzgl. MwSt.

Ihr nächstmöglicher Seminartermin: ab 30.08.2021

Buchen Sie jetzt:

17-09: Arbeitsrecht
Gesetzgebung, Gesetzesvorhaben und Reformen

Organisation und Recht

Adressaten
Arbeitgeber, Führungskräfte, Betriebs- und Personalräte und Schwerbehindertenvertretung
17-09: Arbeitsrecht

Programmübersicht u. a.


  • Aktuelle Gesetzesänderungen, u. a. AÜG
  • Abmahnung
  • Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG)
  • Arbeitsvertrag
  • Änderungen des Arbeitsvertrags
  • Arbeitszeit
  • Arbeitsvergütung
  • Arbeitnehmerüberlassung
  • Aufhebungsvertrag
  • Befristung
  • Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM)
  • Betriebliche Übung
  • Bewerbungsgespräche
  • Datenschutz
  • Elternzeit
  • Haftung
  • Kündigung
  • Low Performer
  • Mobbing
  • Pflegezeit
  • Social Media im Arbeitsrecht
  • Stalking
  • Urlaub
  • Versetzung
  • Whistleblowing
Abschluss
TÜV-Teilnahmebescheinigung
Leistungen
Im Preis sind Seminargetränke, Mittagessen und Teilnehmerunterlagen enthalten.
Preis pro Person
ab 495,00 € p.P.
zzgl. MwSt.
Buchung
p.P.
Beginn
Ende
Dauer Tagungsort
Preis zzgl. MwSt. %
2021
30.08.2021 08:30 Uhr 30.08.2021 16:00 Uhr 1 Tag 40597 Düsseldorf
Kontakt
Brill, Jana
0 68 97 / 5 06 - 5 27
jana.brill@tuev-seminare.de
495,00 €
Seminare mit Durchführungsgarantie
Mit diesem Symbol gekennzeichnete Termine finden definitiv statt. Somit besteht für Sie absolute Planungssicherheit bzgl. Termin & Ort. Aufgrund der hohen Nachfrage bei diesen Seminaren empfehlen wir Ihnen eine frühzeitige Buchung.
Inhouse-Seminare
Alle unsere Seminare lassen sich auch in Ihrem Unternehmen durchführen. Gerne stimmen wir diese individuell mit Ihnen ab.
Inhouse-Lösung anfragen
 
Nr.
03-195
Preis
405,00 €
* Alle Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer
 
Nr.
17-12
Preis
Inhouse-Schulung anfragen
 
Nr.
14-50
Preis
Inhouse-Schulung anfragen