Betriebsverfassungsrecht für Führungskräfte

Seminar Nr.: 17-19

Detaillierte Beschreibung mit Buchungsformular zum Ausdruck in DIN A4. Wir empfehlen die bequeme Online-Buchung über unsere Website.

Aktuell liegen keine Veranstaltungstermine für dieses Seminar vor.

17-19: Betriebsverfassungsrecht 2
Modul 2
Ziel
In diesem Seminar erhalten Sie praxisbezogen grundlegende Informationen zum Betriebsverfassungsrecht und erfahren, wie Ihre und die betriebsverfassungsrechtlichen Beteiligungsrechte der Arbeitnehmervertretungen geregelt sind. Anhand von Fallbeispielen aus der Alltagspraxis vermitteln wir Ihnen wichtige Kenntnisse, die Sie in der vertrauensvollen Zusammenarbeit mit Ihrem Betriebsrat unterstützen. Mit diesem Wissen können Sie künftigen Konfliktsituationen vorbeugen und diesen gegebenenfalls erfolgreicher begegnen.
17-19: Betriebsverfassungsrecht 2

Mitbestimmung nach § 87 BetrVG

  • Grundsätze
  • Wirkung der zwingenden Mitbestimmung
  • Persönlicher Geltungsbereich
  • Form der Mitbestimmung
  • Kollektiver Bezug
  • Vorrang von Gesetz und Tarifvertrag

Soziale Angelegenheiten nach § 87 Abs. 1 BetrVG

  • Ordnungs- und Arbeitsverhalten, § 87 Abs. 1 Ziffer 1
  • Arbeitszeiten und Pausen, § 87 Abs. 1 Ziffer 2
  • Vorübergehende Veränderung der betriebsüblichen Arbeitszeit, § 87 Abs. 1 Ziffer 4
  • Auszahlung der Arbeitsentgelte, § 87 Abs. 1 Ziffer 4
  • Urlaubsgrundsätze, § 87 Abs. 1 Ziffer 5
    • Aufstellung allgemeiner Urlaubsgrundsätze
    • Urlaubsplan
    • Festlegung des Urlaubs einzelner Arbeitnehmer
  • Arbeitnehmerüberwachung durch technische Einrichtungen, § 87 Abs. 1 Ziffer 6
    • Einsatzzeitpunkt des Mitbestimmungsrechts
    • Verletzung der Mitbestimmung
  • Arbeits- und Gesundheitsschutz, § 87 Abs. 1 Ziffer 7
    • Regelungen Arbeitsunfall und Berufskrankheiten
    • Regelungen im Gesundheitsschutz
  • Form, Ausgestaltung und Verwaltung von Sozialeinrichtungen, § 87 Abs. 1 Ziffer 8
  • Zuweisung und Kündigung von Wohnraum, § 87 Abs. 1 Ziffer 9
  • Betriebliche Lohngestaltung, § 87 Abs. 1 Ziffer 10
    • Lohnbegriff
    • Lohngestaltung, Entlohnungsgrundsätze und -methoden
    • Freiwillige übertarifliche Leistungen - ein heißes Eisen!
  • Leistungsbezogene Entgelte, § 87 Abs. 1 Ziffer 11
    • Akkordsätze
    • Was fällt unter die Mitbestimmung?
    • Prämienlohn
    • Vergleichbare leistungsbezogene Entgelte
  • Betriebliches Vorschlagwesen, § 87 Abs. 1 Ziffer 12
  • Gruppenarbeit, § 87 Abs. 1 Ziffer 13

Rechtsschutzmöglichkeiten

  • Antrag und Antragsberechtigung
  • Zuständigkeit
  • Der Spruch
  • Zuständigkeit bei Streit über das Bestehen eines Mitbestimmungsrechts
  • Rechtsschutzinteresse
Zielgruppe
Personalleiter, Personalreferenten und andere Fach- und Führungskräfte sowie Nachwuchsführungskräfte, die sich auf die Übernahme von Personalverantwortung vorbereiten möchten
Abschluss
TÜV-Teilnahmebescheinigung nach jedem Modul
Hinweise
Jedes Modul ist auch einzeln buchbar.
Buchung
p.P.
Aktuell liegen keine Veranstaltungstermine für dieses Seminar vor.
Inhouse-Seminare
Alle unsere Seminare lassen sich auch in Ihrem Unternehmen durchführen. Gerne stimmen wir diese individuell mit Ihnen ab.
Inhouse-Lösung anfragen
Erstellen Sie sich ein individuelles Gesamtprogramm als PDF mit den gewünschten Seminarbeschreibungen.
Erstellen Sie sich ein Angebots-PDF mit Ihren gewünschten Seminaren.
 
Nr.
17-28
Preis
995,00 €
* Alle Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer
Erstellen Sie sich ein individuelles Gesamtprogramm als PDF mit den gewünschten Seminarbeschreibungen.
 
Die so gekennzeichneten Seminare werden ausschließlich als Inhouse-Schulungen durchgeführt. Bei Klick auf das Symbol können Sie ein Inhouse-Seminar anfragen.
Nr.
03-171
Preis
Inhouse-Schulung anfragen
Erstellen Sie sich ein individuelles Gesamtprogramm als PDF mit den gewünschten Seminarbeschreibungen.
Erstellen Sie sich ein Angebots-PDF mit Ihren gewünschten Seminaren.
 
Nr.
01-110
Preis
1.045,00 €
* Alle Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer