Erfolgreicher Umgang mit dem Betriebsrat - gemeinsam sind wir stark!

Seminar Nr.: 14-46

Detaillierte Beschreibung mit Buchungsformular zum Ausdruck in DIN A4. Wir empfehlen die bequeme Online-Buchung über unsere Website.

Aktuell liegen keine Veranstaltungstermine für dieses Seminar vor.

14-46: Umgang mit dem Betriebsrat
Betriebsratswahl 2022 - Was der Arbeitgeber unbedingt wissen sollte
Ziel
Neben aktuellem und fundiertem Wissen ist eine vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Arbeitgeber und Betriebsrat essentiell für das Betriebsklima und den Erhalt des Betriebsfriedens. In diesem Seminar vermitteln wir Ihnen kurzfristige und langfristige Ziele der Zusammenarbeit sowie aktuelle Entscheidungen. Dabei legen wir ein besonderes Augenmerk auf den konstruktiven Umgang miteinander. Als Mitentscheidungsorgan führt die Vorgehensweise des Betriebsrats häufig zu Beeinträchtigungen und Unverständnis auf Arbeitgeberseite. Wir behandeln Möglichkeiten der Konfliktbewältigung und Verhandlungsführung auf Augenhöhe. Das Inkrafttreten des Betriebsrätemodernisierungsgesetz hat Auswirkungen auf Veränderungen der Betriebsratswahl 2022, die dem Arbeitgeber bekannt sein sollten.
14-46: Umgang mit dem Betriebsrat
  • Partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen Betriebsrat und Arbeitgeber
    • Stellenwert des Organs Betriebsrat aus Arbeitgeber- und Betriebsratssicht
    • Betriebsrat als Produktionsfaktor
    • Betriebsverfassungskultur - optimale Kommunikation
    • Entwicklung konkreter Strategien
  • Zusammenspiel der Betriebsparteien
    • Spielregeln der Zusammenarbeit
    • Organe der Zusammenarbeit
    • Thesen zur Zusammenarbeit von Betriebsrat und Management
    • Verhandlungen zwischen Betriebsrat und Betriebsleitung
  • Kurzfristige Ziele der Zusammenarbeit und aktuelle Rechtsprechung
    • Umgang mit Betriebsvereinbarungen
    • Beteiligung des Betriebsrats bei aktuellen Maßnahmen
    • Zustimmungserfordernis bei kurzfristigen Tätigkeiten
    • Mindesthaltbarkeit des Betrieblichen Eingliederungsmanagements (BEM) - Mitarbeiter erkrankt unterjährig
    • Innerbetriebliche Ausschreibung auf Verlangen des Betriebsrats
  • Langfristige Ziele der Zusammenarbeit
    • Vorbereitung auf die Betriebsratswahl 2022
    • Transformation: Outsourcing, Fremdpersonaleinsatz, Homeoffice und Crowd-Working
  • Umgang mit Konflikten im Betrieb
    • Formeller und / oder informeller Umgang miteinander
    • Betriebsrats-Typologie
    • Präventivmaßnahmen
    • Strategien für erfolgreiche Konfliktbeilegung
  • Besprechung individueller Fälle aus der Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat
Zielgruppe
Geschäftsleitung, Werkleitung, Produktionsleitung, leitende Angestellte
Abschluss
TÜV-Teilnahmebescheinigung
Leistungen
Im Preis sind Seminargetränke, Mittagessen und Teilnehmerunterlagen enthalten.
Buchung
p.P.
Aktuell liegen keine Veranstaltungstermine für dieses Seminar vor.
Inhouse-Seminare
Alle unsere Seminare lassen sich auch in Ihrem Unternehmen durchführen. Gerne stimmen wir diese individuell mit Ihnen ab.
Inhouse-Lösung anfragen
Erstellen Sie sich ein individuelles Gesamtprogramm als PDF mit den gewünschten Seminarbeschreibungen.
 
Die so gekennzeichneten Seminare werden ausschließlich als Inhouse-Schulungen durchgeführt. Bei Klick auf das Symbol können Sie ein Inhouse-Seminar anfragen.
Nr.
03-169
Preis
Inhouse-Schulung anfragen