Alle Fachgebiete auf einen Blick!
Von A wie Anlagentechnik / Instandhaltung bis U wie Umweltschutz
Alle Fachgebiete auf einen Blick!
Von A wie Anlagentechnik / Instandhaltung bis U wie Umweltschutz

Altmaschinen Schulungen

Im Umgang mit alten Maschinen gibt es einiges zu beachten. Wie Ihnen der Wechsel auf ein neues System gelingt und wie Sie die Sicherheit der Anlagen gewährleisten können, erfahren Sie in den Schulungen im Bereich Altmaschinen bei TÜV Seminare Saarland. Wir bieten unterschiedliche Fortbildungen an, die sich sowohl an die Fach- als auch an die Führungskräfte richten.
Filter
Durch Klick auf einen Termin, werden unterhalb des Kalenders mehr Informationen und Aktionen angeboten!
Neu
Neu
Neu
Neu Fachtagung
Nr.
58-11 FT16
Favorit
Preis
795,00 €
vom Merkzettel entfernen
Neu
Neu
Neu
Inhouse
Nr.
04-894
Favorit
Preis
Inhouse-Schulung anfragen
vom Merkzettel entfernen
Neu
Neu
Neu
VarioSeminar
Nr.
04-818
Favorit
Preis
995,00 €
vom Merkzettel entfernen
Neu
Neu
Neu
Webinar
Nr.
64-897
Favorit
Preis
Inhouse-Schulung anfragen
vom Merkzettel entfernen
Neu
Neu
Neu
Webinar
Nr.
64-808
Favorit
Preis
Inhouse-Schulung anfragen
vom Merkzettel entfernen
Neu
Neu
Neu
Webinar
Nr.
64-809
Favorit
Preis
Inhouse-Schulung anfragen
vom Merkzettel entfernen
Neu
Neu
Neu
Inhouse
Nr.
04-858
Favorit
Preis
Inhouse-Schulung anfragen
vom Merkzettel entfernen

Erstellen Sie sich ein individuelles Gesamtprogramm als PDF mit den gewünschten Seminarbeschreibungen.
Über dieses Symbol können Sie sich ein Angebots-PDF mit Ihren Seminaren erstellen.
Die so gekennzeichneten Seminare werden als Webinar durchgeführt.
Die so gekennzeichneten Seminare werden ausschließlich als Inhouse-Schulungen durchgeführt. Bei Klick auf das Symbol können Sie ein Inhouse-Seminar anfragen.
Last-Minute-Rabatt
Early-Bird-Rabatt
Dieser Termin findet als Präsenz- und Online-Seminar statt
Über das Herz-Symbol können Sie Seminare im Merkzettel integrieren um diese zu vergleichen.
Neues Produkt
Bei Early-Bird- und Last-Minute-Angeboten sowie Kombipreisen und Webinaren ist keine weitere Rabattierung möglich.

Besonderheiten bei alten Maschinen berücksichtigen

Eine Weiterbildung im Bereich Altmaschinen kommt für die verschiedensten Mitarbeiter infrage, wie etwa für die Elektrofachkräfte, die Arbeitsverantwortlichen und Instandhalter. Darüber hinaus profitieren die Anlagenverantwortlichen, die Maschinenplaner und Maschinenkonstrukteure von den Schulungsinhalten.

Gleiches gilt für die Elektroplaner, die Fachkräfte für Arbeitssicherheit und die Maschinenbauer. Für die Entwickler, Hersteller und Betreiber von Maschinen und Anlagen lohnen sich die Fortbildungen aber ebenso wie für die Produktionsleiter, Projektleiter und Geschäftsführer.


Seminare im Bereich Altmaschinen – das erwartet Sie bei uns 

Bei uns können Sie die Weiterbildungen entweder an unseren vier Standorten in Deutschland absolvieren oder sich für die Inhouse-Seminare entscheiden. Diese finden in Ihrem Betrieb statt und ermöglichen es Ihnen, gemeinsam mit Ihren Kollegen zu lernen. Auf Wunsch können Sie auch an unseren Webinaren teilnehmen, die ortsunabhängig und damit besonders flexibel sind. 

Diese Schulungen im Bereich Altmaschinen stehen Ihnen bei TÜV Seminare Saarland zur Verfügung:


  • Praxis- und normgerechte Schutzeinrichtungen von Maschinen: Mit dieser Weiterbildung können Sie sich zur Fachkraft für Maschinensicherheit ausbilden lassen. Das dreiteilige Seminar befasst sich in diesem ersten Teil mit den verschiedenen Schutzeinrichtungen von Maschinen. Sie lernen zum Beispiel die einzelnen EN-Normen zu den Schutzeinrichtungen kennen.


  • Elektrische Ausrüstung von Maschinen – DIN EN 60204-1 (VDE 0113): Das zweite Modul beschäftigt sich mit der elektrischen Ausrüstung von Maschinen. Sie erfahren unter anderem, was Sie bei den Steuerstromkreisen und Steuerfunktionen beachten sollten, und sehen sich auch die Schaltungsbeispiele an. Abschließen können Sie Ihre Ausbildung zur Fachkraft für Maschinensicherheit mit dem Modul „Gefährdungsabhängige elektrische Maschinensteuerungen“.

  • Refresherkurs: Prüfungen an Maschinen nach DIN EN 60204-1 (VDE 0113-1), DIN VDE 0105-100 und BetrSichV: Mit diesem Kurs erhalten Sie Ihre Qualifikation als zur Prüfung befähigte Person. Sie setzen sich zum Beispiel mit den Prüfnormen und deren wichtigsten Änderungen auseinander. Außerdem erfahren Sie, was Sie rund um die Durchführung von Prüfungen wissen sollten.

  • Praxisschulung: Neubau / Umbau von Maschinen und Anlagen: Es geht in dieser Schulung nicht nur um den Umbau von Anlagen, sondern auch um den Neubau von Maschinen. Sie lernen beispielsweise, wie Sie veränderte oder generalüberholte Maschinen in den Verkehr bringen können und was Sie bei den Nachrüstpflichten an alten Anlagen beachten müssen.

  • Workshop: Durchführung einer Maschinenabnahme nach der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV): Diese Weiterbildung im Bereich Altmaschinen befasst sich mit den gesetzlichen Grundlagen, den Vorschriften und Normen. Sie lernen mehr über die Schutzabstände, die Betriebsanleitung sowie das Explosionsschutzdokument.

  • Sicherheit von Maschinen durch professionelle Konstruktion: Sie erfahren in diesem Seminar, was Sie bei der Maschinenrichtlinie beachten sollten und welche Methoden und Vorgehensweisen nach DIN EN ISO 12100 empfehlenswert sind. Außerdem beschäftigen Sie sich mit der Risikobeurteilung sowie mit der Risikominderung.

  • Jährliches Update im Maschinenbau: In diesem Webinar lernen Sie mehr über die aktuellen Trends und welche Empfehlungen es an die Hersteller gibt. Sie erhalten außerdem Checklisten für Ihre Maschinen.

  • Jährliches Update für CE-Beauftragte: Sie setzen sich in diesem Web-Kurs mit den Änderungen der EU-Richtlinien und -Amtsblätter auseinander und sehen sich die Veränderungen in Bezug auf die Gebrauchsanleitung und die Bedienungsanleitung im Detail an.


TÜV Seminare Saarland – für die Nähe zur Praxis

Unsere Seminare im Bereich Altmaschinen stehen für die höchste Qualität und zeichnen sich durch ihren starken Bezug zur beruflichen Praxis aus. Ganz gleich, ob Sie in der Elektroabteilung oder im Vertrieb Ihrer Firma arbeiten: Unsere Referenten vermitteln Ihnen die unterschiedlichen Besonderheiten rund um die Altmaschinen und achten hierbei auf einen lösungsorientierten Ansatz.

Das ermöglicht es Ihnen, das Erlernte schnell im Arbeitsalltag anzuwenden und so die Sicherheit der Maschinen und Anlagen zu gewährleisten. Mit einem abschließenden Zertifikat können Sie außerdem beim Arbeitgeber punkten und Ihre Karriere vorantreiben. 


Weiterbildung im Bereich Altmaschinen jetzt anfragen

Die Kurse sind äußerst vielfältig aufgebaut, sodass Sie hiervon stets profitieren können – und zwar ganz gleich, welche Position Sie im Betrieb einnehmen. Ob als Arbeitsverantwortlicher oder Anlagenverantwortlicher, als technischer Leiter oder Sicherheitsfachkraft: Bei TÜV Seminare Saarland finden Sie immer die richtige Weiterbildung für Ihre Karriere.


Entdecken Sie jetzt unsere Schulungen im Bereich Altmaschinen und erhöhen Sie so die Arbeitssicherheit in Ihrem Unternehmen. 

Early-Bird-Angebote
Sichern Sie sich jetzt Frühbucher- Rabatte zu vielen brandaktuellen Schulungen.
Last-Minute-Angebote
Kurzentschlossen sparen - Ihre günstigen Restplätze sind nur einen Klick entfernt.
Downloads
In unserem Download-Bereich finden Sie viel Nützliches und Interessantes für Ihre tägliche Arbeit.