Fachkundige Leitung (FL-HV) für Arbeiten an Fahrzeugen mit Hochvoltsystemen (VEFK - HV)

04-701: FL Hochvolt
Aufgaben, Pflichten und Organisationsverantwortung
  • Die wichtigsten Regelwerke für die betriebliche Praxis
  • Organisation des Betriebs / Elektrobereichs
  • Organisationsaufbau des Elektrobereichs bei Fahrzeugen mit HV-Systemen
  • Gefährdungsbeurteilung und die daraus abgeleiteten Maßnahmen
    • Gefährdungsanalyse
    • Bewertung der ermittelten Gefährdungen / Belastungen
    • Festlegung von Schutzmaßnahmen (technisch-organisatorisch-persönlich)
    • Dokumentation der Gefährdungsbeurteilung
    • Kontrolle der Wirksamkeit
    • Praxis: Durchführung einer Gefährdungsbeurteilung
  • Unterweisung der Mitarbeiter nach ArbSchG, DGUV Vorschrift 1 und DGUV Information 209-093
    • Belehrung, Unterweisung, Schulung
    • Themen, Art, Umfang und Häufigkeit
    • Dokumentation der Unterweisungen
    • Praxis: Erstellen einer Qualifikationsmatrix
  • Prüfungen an Fahrzeug und Komponenten
    • Organisation, Durchführung und Dokumentation
    • Festlegung von Art, Umfang und Fristen erforderlicher Prüfungen
    • Anforderung an das Prüfpersonal
  • Anweisungen an die Beschäftigten
    • Arbeitsanweisungen
    • Betriebsanweisungen
    • Praxis: Erstellen einer fahrzeugbezogenen Betriebsanweisung nach DGUV Information 211-010
  • Arbeiten unter Spannung an Hochvoltsystemen
    • Spezialausbildung nach DGUV Information 209-093 Stufe 3E
    • Einsatz von Schutz- und Hilfsmitteln, Persönliche Schutzausrüstung
    • Praktische Unterweisung
    • Praxis: Erstellen einer Arbeitsanweisung für Arbeiten unter Spannung
  • Gefährliche Arbeiten, Alleinarbeit
  • Umgang mit Fremdfirmen
Ziel
Im Seminar zeigen wir Ihnen als Fachkundige Leitung den Umfang der Ihnen übertragenen Fach- und Aufsichtsverantwortung im Bereich der Elektromobilität auf. Sie erhalten konkrete Arbeitshilfen für die Umsetzung Ihrer Aufgaben, Pflichten und Verantwortung in die betriebliche Praxis.
Zielgruppe
Kfz-Fachkundige, Entwicklungsingenieure, Elektrofachkräfte, Elektromeister, Elektrotechniker
Abschluss
TÜV-Teilnahmebescheinigung
Leistungen
Im Preis sind Seminargetränke, Mittagessen und Teilnehmerunterlagen enthalten.
Hinweise
Die Fachkundige Leitung entspricht der Qualifikation einer Verantwortlichen Elektrofachkraft. Dieses Seminar richtet sich ausschließlich an Führungskräfte der Hochvolttechnik von Kraftfahrzeugen.
Ähnliche Seminare
Fachkundige Leitung (FL-HV*) für Arbeiten an Fahrzeugen mit Hochvoltsystemen (VEFK-HV) Link

Webinar über Aufgaben, Pflichten und Organisationsverantwortung

Buchung
p.P.

Beginn Ende Dauer Tagungsort Preis zzgl. MwSt.
2024
24.09.2024 08:30 Uhr 25.09.2024 16:00 Uhr 2 Tage 60389 Frankfurt 995,00 €
26.11.2024 08:30 Uhr 27.11.2024 16:00 Uhr 2 Tage 90449 Nürnberg 995,00 €

Seminare mit Durchführungsgarantie
Mit diesem Symbol gekennzeichnete Termine finden definitiv statt. Somit besteht für Sie absolute Planungssicherheit bzgl. Termin & Ort. Aufgrund der hohen Nachfrage bei diesen Seminaren empfehlen wir Ihnen eine frühzeitige Buchung. 
Last-Minute-Rabatt
Early-Bird-Rabatt
Die so gekennzeichneten Seminare werden als Webinar durchgeführt.
Dieser Termin findet als Präsenz- und Online-Seminar statt
Jetzt buchen!
Dieser Termin findet als Präsenz- und Online-Seminar statt
Neuer Termin

Inhouse-Seminare

Alle unsere Seminare lassen sich auch in Ihrem Unternehmen durchführen. Gerne stimmen wir diese individuell mit Ihnen ab.


Inhouse-Lösung anfragen