Material Compliance Beauftragter (TÜV)

63-124: Webinar: MC Beauftragter
Webinar für die betriebliche Organisation zur Einhaltung der Material Compliance Vorgaben im Produktentstehungsprozess und in der Produktion
  • Grundlagenschulung, Material Compliance Basics, Europäische und internationale gesetzliche Vorgaben, wie REACH, RoHS, POP, Conflict Minerals u. a. sowie Recherchemöglichkeiten
  • Normen und Richtlinien zur Umsetzung der Regelwerke, Möglichkeiten über den Entwicklungsprozess MC-Vorgaben im Produkt umzusetzen, Struktur, Inhalte und Umsetzung einer MC-Hausnorm, Gruppenarbeit zur MC-Integration in den Entwicklungsprozess
  • Material Compliance Umsetzung im Einkauf, Möglichkeiten der rechtsverbindlichen Lieferantenkommunikation analog DIN EN IEC 63000, Lieferanten- und Produktrisikoabschätzungen, Vertrauenswürdigkeitsbeurteilungen, Gefahrstoffmanagement, Kontrolle der Vorgabeneinhaltung über Qualitätsprozess
  • Aufgaben und Haftung, Verantwortlichkeiten, Rechte und Pflichten sowie Berufsbild eines MC-Beauftragten    
  • Zertifikatsprüfung
Ziel
Nationale und internationale Gesetze, Normen und Richtlinien wie auch Kundenvorgaben machen es heute unerlässlich, dass sich Unternehmen mit dem Thema Material Compliance (MC) als Produktmerkmal auseinandersetzen. Fehlende Vorgabenkonformität führt zu erhöhtem Haftungsrisiko und zu potenziellem Kundenverlust. Aus diesem Grund ist es erforderlich, im Unternehmen entsprechende Prozesse zur Sicherstellung der Vorgabenkonformität einzuführen und deren Einhaltung zu überwachen. Wir vermitteln Ihnen, wie Sie das Thema Material Compliance strategisch im Unternehmen aufstellen, die notwendigen Prozesse aufbauen, deren Umsetzung überwachen sowie die einzelnen Unternehmensbereiche im Themenkomplex Material Compliance weiterentwickeln können.
Zielgruppe
Mitarbeiter aus Einkauf, Entwicklung, Qualität, Produktion, Betriebsbeauftragte oder Lagerleiter, die zukünftig im Themenumfeld Material Compliance tätig sein werden bzw. die Beauftragtenfunktion wahrnehmen sollen
Abschluss
TÜV-Teilnahmebescheinigung Nach bestandener Abschlussprüfung über einen interaktiven personifizierten Fragebogen (tec4U-Solutions-Prüfungsportal) erhalten Sie das Zertifikat als "Material Compliance Beauftragter (TÜV)".
Hinweise
Dieses Webinar wurde auf Grund der derzeitigen Situation mit unserem Kooperations-/ Schulungspartner tec4U inhaltlich abgestimmt und gilt daher als gleichwertig zur Präsenzschulung mit der Seminar-Nr. 03-124! Die Online-Teilnahme an unseren Webinaren ist einfach: Sie benötigen einen Computer und eine stabile Internetverbindung. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie in einer separaten Mail Ihre persönlichen Zugangsdaten zur Veranstaltung mit einer kurzen Anleitung. ACHTUNG: Dieses Webinar schließt mit einer Zertifikatsprüfung (online) ab. Deshalb ist es notwendig, dass jeder Teilnehmer an einem eigenen Laptop / PC teilnimmt.
Ähnliche Seminare
Material Compliance Beauftragter (TÜV) Link

Betriebliche Organisation zur Einhaltung der Material Compliance Vorgaben im Produktentstehungsprozess und in der Produktion