Montieren / Sperren und Entsperren von Elektrizitätszählern durch Zählermonteure mit / ohne Elektroausbildung einschl. Arbeiten unter Spannung (AuS)

04-37: Zähler
Spezialausbildung zum Erwerb des AuS-Passes nach VDE 0105-100:2015-10 Abs. 6.3 und DGUV Regel 103-011
Ziel
Sie erwerben die Fachkunde für alle Tätigkeiten, die beim Montieren, Sperren und Entsperren von Elektrizitätszählern mit Direktanschluss anfallen, einschließlich Arbeiten unter Spannung mit besonderen Maßnahmen.
04-37: Zähler

Grundlagen:

  • Elektrotechnische Grundlagen
  • Fachkenntnisse zu Elektrizitätszählern und Zählerplätzen, Funktion und Anschlusstechnik sowie Zählerwesen
  • Gefahren des elektrischen Stroms
  • Voraussetzungen und Rechtsgrundlagen zu AuS nach ArbSchG, TRBS, DGUV Vorschrift 1 und DGUV Vorschrift 3, DGUV Regel 103-011
  • Arbeitsmethoden nach VDE 0105-100:2015-10
  • Arbeiten in der Nähe aktiver Teile von Alt-Zähleranlagen - Schutz- und Gefahrenzonen
  • Arbeiten unter Spannung nach VDE 0105-100:2015-10 Abs. 6.3
    • Anforderungen an Vorgesetzte und Elektrofachkräfte
    • Organisatorische Festlegungen nach DGUV Regel 103-011
    • Auftragserteilung und Arbeitsfreigabe für AuS an Zähleranlagen
  • Sicheres Arbeiten unter Spannung mit erforderlicher, persönlicher Schutzausrüstung (PSA), isolierten Werkzeugen, Schutz- und Hilfsmitteln
  • Betriebs- und Arbeitsanweisungen für Zählertechnik nach den gültigen Regelwerken
  • Abschlusstest  

Praxis:

Die praktischen Übungen werden auf die betrieblichen Tätigkeiten der Teilnehmer zugeschnitten.

  • Arbeiten unter Spannung nach den Basistechnologien "Zählertechnik":
    • Prüfungen in elektrischen Zähleranlagen
    • Sperren von Zählern, Sperrmittel und Ablegen von Kabelsätzen
    • Sperren von Kundenanlagen mit Schutzeinrichtungen
    • Montage / Wechsel von Zählern (analoge und digitale Zähler)
Zielgruppe
Mitarbeiter von Energieversorgungsunternehmen und Netzbetreibern, Stadtwerken und Inkassounternehmen, die diese Tätigkeit bereits längere Zeit ausüben, oder nach erfolgreichem Seminar die Befähigung für die Aufnahme dieser Tätigkeiten erworben haben.
Abschluss
TÜV-Teilnahmebescheinigung und AuS-Pass als Qualifikationsnachweis im Sinne der DGUV Regel 103-011
Leistungen
Im Preis sind Seminargetränke, Mittagessen und Teilnehmerunterlagen enthalten.
Hinweise
Nach erfolgreichem Abschluss können Sie durch den Unternehmer zur "Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten an Zähleranlagen" schriftlich bestellt werden und zukünftig selbständig und eigenverantwortlich nach Auftrag arbeiten.

Buchung
p.P.

Beginn Ende Dauer Tagungsort Preis zzgl. MwSt.
2024
19.11.2024 08:30 Uhr 22.11.2024 12:30 Uhr 3,5 Tage 45525 Hattingen 1.145,00 €
21.10.2024 08:30 Uhr 24.10.2024 12:30 Uhr 3,5 Tage 67063 Ludwigshafen 1.145,00 €
22.07.2024 08:30 Uhr 25.07.2024 12:30 Uhr 3,5 Tage 90449 Nürnberg 1.145,00 €
2025
12.05.2025 08:30 Uhr 15.05.2025 12:30 Uhr 3,5 Tage 67059 Ludwigshafen 1.145,00 €
06.10.2025 08:30 Uhr 09.10.2025 12:30 Uhr 3,5 Tage 66280 Sulzbach 1.145,00 €
10.03.2025 08:30 Uhr 13.03.2025 12:30 Uhr 3,5 Tage 70173 Stuttgart 1.145,00 €
01.07.2025 08:30 Uhr 04.07.2025 12:30 Uhr 3,5 Tage 90449 Nürnberg 1.145,00 €
07.04.2025 08:30 Uhr 10.04.2025 12:30 Uhr 3,5 Tage 45525 Hattingen 1.145,00 €
27.10.2025 08:30 Uhr 30.10.2025 12:30 Uhr 3,5 Tage 45525 Hattingen 1.145,00 €

Seminare mit Durchführungsgarantie
Mit diesem Symbol gekennzeichnete Termine finden definitiv statt. Somit besteht für Sie absolute Planungssicherheit bzgl. Termin & Ort. Aufgrund der hohen Nachfrage bei diesen Seminaren empfehlen wir Ihnen eine frühzeitige Buchung. 
Last-Minute-Rabatt
Early-Bird-Rabatt
Die so gekennzeichneten Seminare werden als Webinar durchgeführt.
Dieser Termin findet als Präsenz- und Online-Seminar statt
Jetzt buchen!

Inhouse-Seminare

Alle unsere Seminare lassen sich auch in Ihrem Unternehmen durchführen. Gerne stimmen wir diese individuell mit Ihnen ab.


Inhouse-Lösung anfragen