Organisationsverantwortung der anweisenden Elektrofachkraft für Arbeiten unter Spannung (AuS)

04-124: Organisation AuS
Erwerb der Fachkunde für die Freigabe von AuS nach DGUV Vorschrift 3, VDE 0105-100 Abs. 6.3 und DGUV Regel 103-011
Ziel
Sie erwerben während des Seminars die Kenntnisse für das Anweisen / Beauftragen / Überwachen von Arbeiten unter Spannung an die ausführungsberechtigte Elektrofachkraft. Das Seminar dient der rechtskonformen Organisation der Abläufe in Ihrer Elektroabteilung.
04-124: Organisation AuS
  • Rechtsgrundlagen für die Übertragung von Unternehmerpflichten
  • Organisation der AuS durch die Führungskraft
  • Anforderungen an Vorgesetzte und Elektrofachkräfte
  • Qualifikation und Befähigung der anweisenden EFK nach DGUV Vorschrift 3, DGUV Regel 103-011 und DIN VDE 0105-100
  • Vorgehensweise, organisatorische Voraussetzungen
  • Jahresunterweisung zum Erhalt der Anerkennung für AuS
  • Hinweise auf Erste Hilfe bei AuS
  • Arbeitsmethoden an elektrischen Anlagen - Kriterien für Arbeiten unter Spannung nach VDE 0105-100, Abs. 6.3 und DGUV Regel 103-011
  • Arbeiten in der Nähe aktiver Teile
  • Gefahren- und Annäherungszonen
  • Risiko- und Gefährdungsbeurteilung, Gefahrenanalyse für AuS
  • Arbeitsanweisung; Auftragserteilung und Arbeitsfreigabe sowie geeignete Abbruchbedingungen
  • Persönliche Schutzausrüstungen für Elektrofachkräfte nach PSA-BV und VDE 0680 ff
  • Einsatz isolierter Schutzausrüstung, Schutz- und Hilfsmittel für sicheres AuS
  • Einsatz von Fremdfirmen für AuS im Unternehmen
  • Anwendung von Arbeitsanweisungen für AuS (VDE 0105-100 Abs. 6.3.5)
  • Vorführungen von Arbeitsverfahren AuS
  • Praxisfragen und Antworten für:
    • Wartungs-, Revisions- und Änderungsarbeiten in  Schaltschränken und Unterverteilungen (UVTs)
    •  Auswechseln von Schalt- und Steuergeräten in NS-Schaltschränken, Hauptverteilung (HVT), UVT
    •  Auf- / Ablegen eines NS-Kunststoffkabels am Kabelverteilerschrank oder Hausanschlusskasten (HAK)
    •  Herstellen einer Hausanschlussmuffe am Kunststoffkabel
    •  Zählermontagen - Neumontage, Auswechslung, Sperren oder Entsperren
Zielgruppe
Elektrofachkräfte, Arbeitsverantwortliche, verantwortliche Elektrofachkräfte, Führungskräfte, elektrotechnisches Führungspersonal, Anlagenbetreiber, Anlagenverantwortliche
Abschluss
TÜV-Teilnahmebescheinigung als Qualifikation zum Anweisungsberechtigten für AuS
Leistungen
Im Preis sind Seminargetränke, Mittagessen und Teilnehmerunterlagen enthalten.
Hinweise
Dieses Seminar eignet sich besonders zur Durchführung in Ihrem Unternehmen.
Ähnliche Seminare
Webinar: Organisationsverantwortung der anweisenden Elektrofachkraft für Arbeiten unter Spannung (AuS) - Modul 1 Link

Erwerb der Fachkunde für die Freigabe von AuS nach DGUV Vorschrift 3, VDE 0105-100 Abs. 6.3 und DGUV Regel 103-011

Webinar - Organisationsverantwortung der anweisenden Elektrofachkraft für Arbeiten unter Spannung (AuS) - Modul 2 Link

Erwerb der Fachkunde für die Freigabe von AuS nach DGUV Vorschrift 3, VDE 0105-100 Abs. 6.3 und DGUV Regel 103-011

Buchung
p.P.

Beginn Ende Dauer Tagungsort Preis zzgl. MwSt.
2024
06.09.2024 08:30 Uhr 06.09.2024 16:00 Uhr 1 Tage 22177 Hamburg 445,00 €
2025
03.03.2025 08:30 Uhr 03.03.2025 16:00 Uhr 1 Tage 45525 Hattingen 445,00 €
05.09.2025 08:30 Uhr 05.09.2025 16:00 Uhr 1 Tage 22177 Hamburg 445,00 €

Seminare mit Durchführungsgarantie
Mit diesem Symbol gekennzeichnete Termine finden definitiv statt. Somit besteht für Sie absolute Planungssicherheit bzgl. Termin & Ort. Aufgrund der hohen Nachfrage bei diesen Seminaren empfehlen wir Ihnen eine frühzeitige Buchung. 
Last-Minute-Rabatt
Early-Bird-Rabatt
Die so gekennzeichneten Seminare werden als Webinar durchgeführt.
Dieser Termin findet als Präsenz- und Online-Seminar statt
Jetzt buchen!

Inhouse-Seminare

Alle unsere Seminare lassen sich auch in Ihrem Unternehmen durchführen. Gerne stimmen wir diese individuell mit Ihnen ab.


Inhouse-Lösung anfragen