Risikomanagement im Einkauf

11-66: Risikomanagement Einkauf
Erkennen, Vermeiden und Managen von Risiken im Einkauf
Ziel
Das Thema Risikomanagement wird meist erst angegangen, wenn etwas passiert ist. Klassiker sind hier Lieferanteninsolvenz, Werkzeugbruch, Währungsschwankungen, Lieferunfähigkeit etc. Doch durch die neue DIN ISO 9001:2015 könnte sich das ändern. Diese verlangt von den zertifizierten Unternehmen ein aktives Risikomanagement, insbesondere vom Einkauf. Im Seminar zeigen wir Ihnen, wie systematisch Risiken identifiziert sowie nach der FMEA-Methodik bewertet und gezielt minimiert werden können. Sie erhalten ein Template, mit dem Sie im Unternehmen direkt arbeiten können.
11-66: Risikomanagement Einkauf
  • Ausgangssituation
    • Risiko im Einkauf - „Bei uns doch nicht…“
    • Anforderungen aus der DIN ISO 9001:2015
  • Risikoidentifizierung
    • Klassifizierung von Risiken
      • Lieferant (Single Source, mangelnde Bonität / Liquidität, einseitige Kundenstruktur etc.)
      • Supply Chain (Unsichere Supply Chain, Transportschäden, hohe Lagerbestände etc.)
      • Fertigung (Werkzeugbruch, Maschinenstillstand, mangelndes Qualitätsverständnis)
      • Know-how (Mitarbeiterfluktuation, Know-how Abfluss, Patentverletzung)
      • Umfeld (Naturkatastrophen, Rohstoffpreissprünge, Währungsrisiken)
    • Exkurs: Analysieren und Deuten der Bilanzen von Lieferanten
  • Risikobewertung
    • Grundprinzip Failure Mode and Effects Analysis (FMEA)
    • Übertragung der FMEA auf das Risikomanagement im Einkauf
    • Einsatz einer Excel-basierten Vorlage
  • Risikosteuerung / -eliminierung
    • Hebel der Risikominimierung
    • Systematisches Erarbeiten von Lösungsmöglichkeiten
    • Praxisübung an einem eigenen konkreten Beispiel
  • Schnittstelle Risikomanagement
    • Schnittstelle zum Warengruppenmanagement
    • Schnittstelle zum Lieferantenmanagement
Zielgruppe
Einkäufer, Einkaufsleiter, Einkaufscontroller, Supplier Quality Engineers, Verantwortliche für Risikomanagement im Einkauf
Abschluss
TÜV-Teilnahmebescheinigung
Leistungen
Im Preis sind Seminargetränke, Mittagessen und Teilnehmerunterlagen enthalten.
Hinweise
Bitte bringen Sie Ihren Laptop mit. Sie erhalten eine Excel-Vorlage für Ihr Risikomanagement.
Ähnliche Seminare
Risikomanagement im Einkauf Link

Webinar zum Erkennen, Vermeiden und Managen von Risiken im Einkauf

Buchung
p.P.

Beginn Ende Dauer Tagungsort Preis zzgl. MwSt.
2024
03.07.2024 08:30 Uhr 03.07.2024 16:00 Uhr 1 Tage 90449 Nürnberg 415,00 €
05.09.2024 08:30 Uhr 05.09.2024 16:00 Uhr 1 Tage 30419 Hannover 415,00 €
06.11.2024 08:30 Uhr 06.11.2024 16:00 Uhr 1 Tage 70173 Stuttgart 415,00 €
2025
08.05.2025 08:30 Uhr 08.05.2025 16:00 Uhr 1 Tage 45525 Hattingen 415,00 €
03.07.2025 08:30 Uhr 03.07.2025 16:00 Uhr 1 Tage 90449 Nürnberg 415,00 €
25.09.2025 08:30 Uhr 25.09.2025 16:00 Uhr 1 Tage 30165 Hannover 415,00 €
10.12.2025 08:30 Uhr 10.12.2025 16:00 Uhr 1 Tage 70173 Stuttgart 415,00 €

Seminare mit Durchführungsgarantie
Mit diesem Symbol gekennzeichnete Termine finden definitiv statt. Somit besteht für Sie absolute Planungssicherheit bzgl. Termin & Ort. Aufgrund der hohen Nachfrage bei diesen Seminaren empfehlen wir Ihnen eine frühzeitige Buchung. 
Last-Minute-Rabatt
Early-Bird-Rabatt
Die so gekennzeichneten Seminare werden als Webinar durchgeführt.
Dieser Termin findet als Präsenz- und Online-Seminar statt
Jetzt buchen!

Ähnliche Seminare

Risikomanagement im Einkauf
Freie Plätze : 0
Termine auf Anfrage
Seminar-Details
individuell