Verantwortliche technische Führungskraft (VTFK)

05-809: Verantwortliche TFK
Aufgaben, Pflichten und Verantwortung nach DGUV Vorschrift 1 und Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG)
Ziel
Ziel des Seminars ist es, Ihnen als zukünftige verantwortliche Person nach § 13 ArbSchG die umfassenden Kenntnisse über die aktuellen Regelwerke des Arbeitsschutzes zu vermitteln. Danach können Sie Ihre Aufgaben und Pflichten als Vorgesetzter kompetent wahrnehmen und in die betriebliche Praxis mit Hilfe der notwendigen fachlichen Unterstützer (SiFa, BA, Betriebs- und Personalratsvertreter, SiB, etc.) umsetzen.
05-809: Verantwortliche TFK
  • EU-Richtlinien und nationale Gesetzgebung insbesondere
    • Die Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) und die zugehörigen Technischen Regeln für Betriebssicherheit (TRBS)
    • Das Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) und die daraus resultierenden Forderungen für den technischen Betrieb
    • Das DGUV Regelwerk (DGUV Vorschriften, -Regeln, -Informationen, -Grundsätze)
  • Anforderungsprofil für die "Verantwortliche technische Führungskraft" (VTFK)
  • Übertragung von Unternehmerpflichten auf die technische Führungskraft
  • Aufgaben, Rechte, Pflichten und Verantwortung der VTFK nach BetrSichV, ArbSchG und DGUV Vorschrift 1
  • Unfallarten, Unfallschwerpunkte und sinnvolle Gegenmaßnahmen
  • Persönliche Schutzausrüstung
  • Fremdfirmenmanagement
    • Auftragsvergabe an Fremdfirmen
    • Einweisung und Unterweisung von Fremdfirmenmitarbeitern
  • Koordinierung zeitgleicher Arbeiten mehrerer Firmen und Übertragung von gefährlichen Arbeiten
  • Unterweisung der eigenen Mitarbeiter
    • Dauer, Häufigkeit, Inhalt und Dokumentation
    • Themenliste für wiederkehrende Unterweisungen
  • Zur Prüfung befähigte Personen in der Instandhaltung
    • Qualifikationsprofil für "zur Prüfung befähigte Personen" in unterschiedlichen Bereichen
    • Durchführung von Prüfungen an Arbeitsmitteln und technischen Anlagen
    • Häufigkeit und Umfang von Prüfungen an Arbeitsmitteln und an technischen Anlagen
    • Dokumentation von Prüfungen
Zielgruppe
Betriebliche Fach- und Führungskräfte, die die ihnen übertragene Verantwortung wahrnehmen.
Abschluss
TÜV-Teilnahmebescheinigung
Leistungen
Im Preis sind Seminargetränke, Mittagessen, sehr umfangreiche Teilnehmerunterlagen und mehrere DGUVs zum Thema enthalten.
Hinweise
Das Seminar erfüllt die Forderungen nach wiederkehrender Unterweisung entsprechend ArbSchG § 12 und DGUV Vorschrift 1 § 4. Es richtet sich speziell an technische Führungskräfte. In diesem Bereich bieten wir auch Webinare an. Die Termine sowie weitere Informationen dazu finden Sie auf unserer Homepage unter der Rubrik Weiterbildung / Webinare.
Ähnliche Seminare
Verantwortliche Person (VTFK) zur Erfüllung der Unternehmerpflichten nach § 13 ArbSchG - Modul 3 Link

Webinar über Grundlagen zu Unterweisungen, Betriebsanweisungen, Alleinarbeit und Fremdfirmenkoordination

Verantwortliche Person (VTFK) zur Erfüllung der Unternehmerpflichten nach § 13 ArbSchG - Modul 1 Link

Webinar über Aufgaben, Pflichten und Verantwortung nach Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG)

Verantwortliche Person (VTFK) zur Erfüllung der Unternehmerpflichten nach § 13 ArbSchG - Modul 4 Link

Webinar über Grundlagen zum Bereitstellen / Einsatz von Arbeitsmitteln nach BetrSichV

Verantwortliche technische Führungskraft (VTFK) Link

Webinar über Aufgaben, Pflichten und Verantwortung nach DGUV Vorschrift 1 und Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG)

Verantwortliche Person (VTFK) zur Erfüllung der Unternehmerpflichten nach § 13 ArbSchG - Modul 2 Link

Webinar über Grundlagen zu Arbeitsunfällen, persönlicher Schutzausrüstung und Gefährdungsbeurteilungen

Buchung
p.P.

Beginn Ende Dauer Tagungsort Preis zzgl. MwSt.
2024
28.05.2024 08:30 Uhr 29.05.2024 16:00 Uhr 2 Tage 68165 Mannheim 995,00 €
12.09.2024 08:30 Uhr 13.09.2024 16:00 Uhr 2 Tage 53498 Bad Breisig 995,00 €
09.12.2024 08:30 Uhr 10.12.2024 16:00 Uhr 2 Tage 66280 Sulzbach 995,00 €
27.08.2024 08:30 Uhr 28.08.2024 16:00 Uhr 2 Tage 23560 Lübeck 995,00 €
17.12.2024 08:30 Uhr 18.12.2024 16:00 Uhr 2 Tage 45525 Hattingen 995,00 €
03.07.2024 08:30 Uhr 04.07.2024 16:00 Uhr 2 Tage 90449 Nürnberg 995,00 €
25.09.2024 08:30 Uhr 26.09.2024 16:00 Uhr 2 Tage 70173 Stuttgart 995,00 €
03.07.2024 08:30 Uhr 04.07.2024 16:00 Uhr 2 Tage Online 995,00 € ausgebucht
18.11.2024 08:30 Uhr 19.11.2024 16:00 Uhr 2 Tage 90449 Nürnberg 995,00 €
30.09.2024 08:30 Uhr 01.10.2024 16:00 Uhr 2 Tage 34132 Kassel 995,00 €
07.08.2024 08:30 Uhr 08.08.2024 16:00 Uhr 2 Tage 88131 Lindau 995,00 €
28.05.2024 08:30 Uhr 29.05.2024 16:00 Uhr 2 Tage Online 995,00 €
2025
26.02.2025 08:30 Uhr 27.02.2025 16:00 Uhr 2 Tage 66280 Sulzbach 995,00 €
03.04.2025 08:30 Uhr 04.04.2025 16:00 Uhr 2 Tage 80339 München 995,00 €
05.05.2025 08:30 Uhr 06.05.2025 16:00 Uhr 2 Tage 76137 Karlsruhe 995,00 €
08.07.2025 08:30 Uhr 09.07.2025 16:00 Uhr 2 Tage 88045 Friedrichshafen 995,00 €
20.11.2025 08:30 Uhr 21.11.2025 16:00 Uhr 2 Tage 66280 Sulzbach 995,00 €

Seminare mit Durchführungsgarantie
Mit diesem Symbol gekennzeichnete Termine finden definitiv statt. Somit besteht für Sie absolute Planungssicherheit bzgl. Termin & Ort. Aufgrund der hohen Nachfrage bei diesen Seminaren empfehlen wir Ihnen eine frühzeitige Buchung. 
Last-Minute-Rabatt
Early-Bird-Rabatt
Die so gekennzeichneten Seminare werden als Webinar durchgeführt.
Dieser Termin findet als Präsenz- und Online-Seminar statt
Jetzt buchen!

Inhouse-Seminare

Alle unsere Seminare lassen sich auch in Ihrem Unternehmen durchführen. Gerne stimmen wir diese individuell mit Ihnen ab.


Inhouse-Lösung anfragen