Zur Prüfung befähigte Person von Pressen und ähnlichen Maschinen

05-860: Pressen
Vermittlung der Prüffachkunde nach TRBS
Ziel
Sie als betriebserfahrene Person mit geeigneter Berufsausbildung, Berufserfahrung und zeitnaher Tätigkeit im Umgang / Betrieb von Pressen und ähnlichen Maschinen können im Betrieb als zur Prüfung befähigte Person bestellt werden und im Anschluss eigenverantwortlich die Prüfungen der Arbeitsmittel im Sinne der Betriebssicherheitsverordnung § 14 durchführen. Dieses Seminar vermittelt Ihnen die Inhalte der Vorschriften und Regelwerke für die Durchführung der Prüfungen an o.g. Arbeitsmitteln und damit die erforderliche Fachkunde als Grundlage der Bestellung. Darüber hinaus erhalten Sie praxisnahe Hinweise zu Organisation, Ablauf und Dokumentation der Prüfungen.
05-860: Pressen
  • BetrSichV / Technische Regeln für Betriebssicherheit (TRBS)
    • TRBS 1201 und TRBS 1203
  • Anforderungen aus der Maschinenrichtlinie bzw. der neuen Maschinenverordnung
  • DGUV Vorschriften
      • DGUV Information 209-008 Einrichten von Pressen
      • DGUV Information 209-030 Pressenprüfung
  • Anforderungen aus DIN EN ISO 16092-1:2019-08 sowie Hinweise zu weiteren anlagenbezogenen Normen
  • Arten von Sicherheitseinrichtungen
    • Zweihandbedienung
    • Lichtvorhänge
    • Geschützte Werkzeuge
    • Trennende Schutzeinrichtungen
    • Pressensicherheitsventil
    • Sicherheits-Hydraulikblock
  • Pflichten einer zur Prüfung befähigten Person
  • Betriebsanweisung
  • Bedeutung der Betriebsanleitung des Herstellers
  • Bestimmungsgemäße Verwendung von Pressen
  • Pressenprüfbuch
    • Beschreibung / Erläuterung der Prüfung einer metallbe- und verarbeitenden Presse, einschließlich Dokumentation der Prüfung
Zielgruppe
Erfahrenes Fachpersonal, das die Voraussetzungen der TRBS 1203 erfüllt und zukünftig als zur Prüfung befähigten Person bestellt werden soll.
Abschluss
TÜV-Teilnahmebescheinigung als Nachweis der Fachkenntnisse
Leistungen
Im Preis sind Seminargetränke, Mittagessen und Teilnehmerunterlagen enthalten.
Hinweise
Der Unternehmer darf nur Personen, die die unter Ziel genannten Voraussetzungen erfüllen, mit der Durchführung der Prüfungen nach § 14 BetrSichV beauftragen.

Buchung
p.P.

Beginn Ende Dauer Tagungsort Preis zzgl. MwSt.
2024
30.10.2024 08:30 Uhr 31.10.2024 16:00 Uhr 2 Tage 66280 Sulzbach 845,00 €
04.09.2024 08:30 Uhr 05.09.2024 16:00 Uhr 2 Tage 45525 Hattingen 845,00 €
03.12.2024 08:30 Uhr 04.12.2024 16:00 Uhr 2 Tage 22761 Hamburg 845,00 €
11.11.2024 08:30 Uhr 12.11.2024 16:00 Uhr 2 Tage 90449 Nürnberg 845,00 €
2025
25.02.2025 08:30 Uhr 26.02.2025 16:00 Uhr 2 Tage 70173 Stuttgart 845,00 €
25.03.2025 08:30 Uhr 26.03.2025 16:00 Uhr 2 Tage 45525 Hattingen 845,00 €
29.04.2025 08:30 Uhr 30.04.2025 16:00 Uhr 2 Tage 90449 Nürnberg 845,00 €
03.06.2025 08:30 Uhr 04.06.2025 16:00 Uhr 2 Tage 68161 Mannheim 845,00 €
16.07.2025 08:30 Uhr 17.07.2025 16:00 Uhr 2 Tage 30165 Hannover 845,00 €
24.09.2025 08:30 Uhr 25.09.2025 16:00 Uhr 2 Tage 45525 Hattingen 845,00 €

Seminare mit Durchführungsgarantie
Mit diesem Symbol gekennzeichnete Termine finden definitiv statt. Somit besteht für Sie absolute Planungssicherheit bzgl. Termin & Ort. Aufgrund der hohen Nachfrage bei diesen Seminaren empfehlen wir Ihnen eine frühzeitige Buchung. 
Last-Minute-Rabatt
Early-Bird-Rabatt
Die so gekennzeichneten Seminare werden als Webinar durchgeführt.
Dieser Termin findet als Präsenz- und Online-Seminar statt
Jetzt buchen!

Inhouse-Seminare

Alle unsere Seminare lassen sich auch in Ihrem Unternehmen durchführen. Gerne stimmen wir diese individuell mit Ihnen ab.


Inhouse-Lösung anfragen