Zur Prüfung befähigte Personen von definierten und festgelegten Schlauchleitungen

05-634: Schlauchleitungen
Vermittlung der zulässigen und erforderlichen Prüffachkunde
Ziel
Sie vertiefen Ihre bereits vorhandenen Kenntnisse und stellen somit sicher, dass Sie als zur Prüfung befähigte Person im Betrieb eine Prüfung von Schlauchmaterialien vorschriftenkonform durchführen und dokumentieren können. Das Seminar beschäftigt sich mit folgenden aufgeführten Schlauchmaterialien: Elastomeren und Thermoplasten sowie Folienwickel-, nichtmetallischen Glatt-, Well-, und gewellten Metallschläuchen für bestimmte Medien, wie z. B. Chemikalien, gesättigten Dampf und Heißwasser.
05-634: Schlauchleitungen
  • Aspekte aus der EU-Druckgeräterichtlinie (EU-DGRL 2014/68/EU) - Anforderungen für den Konfektionär
  • Prüfpflichten nach Gefahrstoffverordnung (GefStoffV) und Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) sowie Gesetz über überwachungsbedürftige Anlagen (ÜAnlG)
  • Technische Regel für Betriebssicherheit - TRBS 1201: Prüfungen und Kontrollen von Arbeitsmitteln und überwachungsbedürftigen Anlagen
  • Technische Regel für Betriebssicherheit - TRBS 1201-2: Prüfungen und Kontrollen bei Gefährdungen durch Dampf und Druck
  • Technische Regel für Betriebssicherheit - TRBS 1203: Zur Prüfung befähigte Personen
  • Technische Regel für Gefahrstoffe - TRGS 727: Vermeidung von Zündgefahren infolge elektrostatischer Aufladungen: Anforderungen an Schlauchleitungen für die Verwendung in explosionsgefährdeten Bereichen
  • Aspekte aus Schlauchleitung-Normen: DIN EN 12115, DIN EN ISO 6134, DIN EN 14420, DIN EN 10380, DIN EN 14585, DIN 2827, DIN EN 13765, DIN EN 12434
  • DGUV Information 213-053 / Merkblatt der BG RCI T002
  • Anforderungen an Schläuche in Abhängigkeit der Nutzung / Medieneinsatz
  • Kennzeichnung von Schläuchen und Schlauchleitungen
  • Personenschutzmaßnahmen und Schutzvorkehrungen gegen frühzeitige Abnutzung und Verschleiß an Schlauchleitungen
  • Austauschen von mangelhaften Schlauchleitungen
  • Vermeidung von Folgeschäden und Stillständen
  • Ideale Lagerbedingungen
  • Prüfzuständigkeiten der zur Prüfung befähigten Person nach BetrSichV für Schlauchleitungen
  • Prüfkonzept für das Prüfen von Schlauchleitungen nach TRBS 1201
  • Erstellung der Prüfnachweise nach BetrSichV und TRBS 1201
  • Umweltaspekte aus dem Wasserhaushaltsgesetz (WHG)
Zielgruppe
Betriebserfahrenes Fachpersonal mit mindestens einjähriger Erfahrung mit der Herstellung, dem Zusammenbau, dem Betrieb oder der Instandhaltung von Schlauchleitungen sowie entsprechender Berufsausbildung gemäß TRBS 1203 Abschnitt 2.2 und Anhang 2 Abschnitt 4 Nummer 3 der BetrSichV.
Abschluss
TÜV-Teilnahmebescheinigung als Nachweis der erworbenen Fachkompetenz
Leistungen
Im Preis sind Seminargetränke, Mittagessen und Teilnehmerunterlagen enthalten.
Hinweise
Die Grenzen der Prüfberechtigung als zur Prüfung befähigte Person gemäß BetrSichV Anhang 2 Abschnitt 4 Ziffer 6 Prüfzuständigkeiten sowie der begleitenden TRBS 1203 Anhang 1 Beispiel 2 sind zu beachten! Nicht behandelt werden: Atemluft-, Hydraulik-, Schweißgas-, Feuerwehr-, Kältemittel-, Sauerstoff- und Trinkwasserschlauchleitungen.
Ähnliche Seminare
Zur Prüfung befähigte Personen von definierten und festgelegten Schlauchleitungen Link

Webinar zur Vermittlung der zulässigen und erforderlichen Prüffachkunde

Buchung
p.P.

Beginn Ende Dauer Tagungsort Preis zzgl. MwSt.
2024
30.10.2024 08:30 Uhr 30.10.2024 16:00 Uhr 1 Tage 55128 Mainz 415,00 €
24.09.2024 08:30 Uhr 24.09.2024 16:00 Uhr 1 Tage 45525 Hattingen 415,00 €
04.12.2024 08:30 Uhr 04.12.2024 16:00 Uhr 1 Tage 22087 Hamburg 415,00 €
19.11.2024 08:30 Uhr 19.11.2024 16:00 Uhr 1 Tage 70173 Stuttgart 415,00 €
2025
03.02.2025 08:30 Uhr 03.02.2025 16:00 Uhr 1 Tage 45525 Hattingen 415,00 €
07.03.2025 08:30 Uhr 07.03.2025 16:00 Uhr 1 Tage 66280 Sulzbach 415,00 €
14.05.2025 08:30 Uhr 14.05.2025 16:00 Uhr 1 Tage 70173 Stuttgart 415,00 €
17.06.2025 08:30 Uhr 17.06.2025 16:00 Uhr 1 Tage 55120 Mainz 415,00 €
10.09.2025 08:30 Uhr 10.09.2025 16:00 Uhr 1 Tage 22177 Hamburg 415,00 €
09.10.2025 08:30 Uhr 09.10.2025 16:00 Uhr 1 Tage 50667 Köln 415,00 €

Seminare mit Durchführungsgarantie
Mit diesem Symbol gekennzeichnete Termine finden definitiv statt. Somit besteht für Sie absolute Planungssicherheit bzgl. Termin & Ort. Aufgrund der hohen Nachfrage bei diesen Seminaren empfehlen wir Ihnen eine frühzeitige Buchung. 
Last-Minute-Rabatt
Early-Bird-Rabatt
Die so gekennzeichneten Seminare werden als Webinar durchgeführt.
Dieser Termin findet als Präsenz- und Online-Seminar statt
Jetzt buchen!

Inhouse-Seminare

Alle unsere Seminare lassen sich auch in Ihrem Unternehmen durchführen. Gerne stimmen wir diese individuell mit Ihnen ab.


Inhouse-Lösung anfragen