Arbeitsschutzmanagement nach neuer DIN ISO 45001:2018-06

03-108: Arbeitsschutzmanagementbeauftragter
Fachkundelehrgang für zukünftige Beauftragte mit Abschlusszertifikat
Ziel
Als Beauftragter der obersten Leitung koordiniert der Arbeitsschutzmanagementbeauftragte die relevanten Tätigkeiten mit dem Ziel der ständigen Verbesserung des betrieblichen Arbeits- und Gesundheitsschutzes. Dazu gehören u. a. die Erstellung von Prozessstandards und deren Überwachung, das Arbeits- und Gesundheitsschutzcontrolling sowie das Erkennen und Beheben von Schwachstellen in Zusammenarbeit mit den weiteren Beauftragten. Sie erwerben in diesem Lehrgang alle für die Wahrnehmung dieser Aufgabe wichtigen Kenntnisse.
03-108: Arbeitsschutzmanagementbeauftragter
  • Übersicht Arbeitsschutzmanagementsysteme
  • Anforderungen der neuen DIN ISO 45001:2018-06
    • Normenstruktur und PDCA
    • Prozess- und risikobasierter Ansatz
    • Maßnahmen, Zielsetzungen, Kennzahlen und Berichtswesen
    • Pflichten und Verantwortung im Betrieb
    • Umsetzung der operativen Aufgaben
  • Vergleich mit den Anforderungen nach der alten BS OHSAS 18001
  • Dokumentation und Wirksamkeitskontrolle
    • Betriebsanweisungen und Arbeitsanweisungen
    • Unterweisungen und Schulungen
    • Prüfungen, Prüfmittel und Prüffristen
    • Betriebsbegehungen und interne Audits
  • Integrierte Managementsysteme
    • EHS-Management
    • DIN EN ISO 14001, DIN EN ISO 9001
  • Vorbereitung und Ablauf der Zertifizierung
  • Zertifikatsprüfung
Zielgruppe
Fach- und Führungskräfte aus dem Bereich Arbeitssicherheit, die die Aufgabe des Managementbeauftragten wahrnehmen sollen
Abschluss
TÜV-Teilnahmebescheinigung Nach bestandener Abschlussprüfung erhalten Sie das Zertifikat als "Arbeitsschutzmanagementbeauftragter (TÜV)"
Leistungen
Im Preis sind die Prüfungsgebühr, das Zertifikat, Seminargetränke, Mittagessen und Teilnehmerunterlagen enthalten.
Hinweise
Dieses Seminar orientiert sich an der neuen DIN ISO 45001:2018-06.

Buchung
p.P.

Beginn Ende Dauer Tagungsort Preis zzgl. MwSt.
2024
28.10.2024 08:30 Uhr 30.10.2024 16:00 Uhr 3 Tage 45525 Hattingen 1.045,00 €
2025
10.03.2025 08:30 Uhr 12.03.2025 16:00 Uhr 3 Tage 45525 Hattingen 1.045,00 €

Seminare mit Durchführungsgarantie
Mit diesem Symbol gekennzeichnete Termine finden definitiv statt. Somit besteht für Sie absolute Planungssicherheit bzgl. Termin & Ort. Aufgrund der hohen Nachfrage bei diesen Seminaren empfehlen wir Ihnen eine frühzeitige Buchung. 
Last-Minute-Rabatt
Early-Bird-Rabatt
Die so gekennzeichneten Seminare werden als Webinar durchgeführt.
Dieser Termin findet als Präsenz- und Online-Seminar statt
Jetzt buchen!

Inhouse-Seminare

Alle unsere Seminare lassen sich auch in Ihrem Unternehmen durchführen. Gerne stimmen wir diese individuell mit Ihnen ab.


Inhouse-Lösung anfragen