Alle Fachgebiete auf einen Blick!
Von A wie Anlagentechnik / Instandhaltung bis U wie Umweltschutz
Alle Fachgebiete auf einen Blick!
Von A wie Anlagentechnik / Instandhaltung bis U wie Umweltschutz

Industrie 4.0

In der Anlagentechnik und Instandhaltung spielen die Schulungen im Bereich Industrie 4.0 eine wesentliche Rolle. Vor allem für Planer, Konstrukteure, Ingenieure und Führungskräfte ist eine Weiterbildung in diesem Gebiet wichtig, um moderne angepasste Techniken für die Industrie zu schaffen und im Unternehmen einzusetzen. Bei TÜV Seminare Saarland können Sie die Fortbildungen buchen und Ihre Karriere hiermit vorantreiben.
Filter
Durch Klick auf einen Termin, werden unterhalb des Kalenders mehr Informationen und Aktionen angeboten!
Neu
Neu
Inhouse
05-8117
Inhouse-Schulung anfragen
Neu
Neu
Neu
Inhouse
Nr.
05-8117
Favorit
Preis
Inhouse-Schulung anfragen
vom Merkzettel entfernen
Neu
Inhouse
05-952
Inhouse-Schulung anfragen
Neu
Neu
Inhouse
Nr.
05-952
Favorit
Preis
Inhouse-Schulung anfragen
vom Merkzettel entfernen
Neu
Neu
Neu
Webinar
Nr.
65-964
Favorit
Preis
Inhouse-Schulung anfragen
vom Merkzettel entfernen
Neu
Neu
Neu
Nr.
05-951
Favorit
Preis
845,00 €
vom Merkzettel entfernen
Neu
Neu
Neu
Inhouse
Nr.
05-962
Favorit
Preis
Inhouse-Schulung anfragen
vom Merkzettel entfernen
Neu
Neu
Neu
Inhouse
Nr.
05-963
Favorit
Preis
Inhouse-Schulung anfragen
vom Merkzettel entfernen
Neu
Neu
Neu
Inhouse
Nr.
05-958
Favorit
Preis
Inhouse-Schulung anfragen
vom Merkzettel entfernen
Neu
Neu
Neu
Inhouse
Nr.
04-894
Favorit
Preis
Inhouse-Schulung anfragen
vom Merkzettel entfernen
Neu
Neu
Neu
Nr.
05-960
Favorit
Preis
845,00 €
vom Merkzettel entfernen
Neu
Neu
Neu
Nr.
05-961
Favorit
Preis
1.195,00 €
vom Merkzettel entfernen
Neu
Neu
Inhouse
Nr.
05-957
Favorit
Preis
Inhouse-Schulung anfragen
vom Merkzettel entfernen
Neu
Neu
Inhouse
Nr.
05-955
Favorit
Preis
Inhouse-Schulung anfragen
vom Merkzettel entfernen
Neu
Neu
Webinar
65-857
Inhouse-Schulung anfragen
Neu
Neu
Neu
Webinar
Nr.
65-857
Favorit
Preis
Inhouse-Schulung anfragen
vom Merkzettel entfernen
Neu
Neu
Neu
Webinar
Nr.
64-809
Favorit
Preis
Inhouse-Schulung anfragen
vom Merkzettel entfernen
Neu
Neu
Webinar
65-826
Inhouse-Schulung anfragen
Neu
Neu
Neu
Webinar
Nr.
65-826
Favorit
Preis
Inhouse-Schulung anfragen
vom Merkzettel entfernen
Neu
Neu
Inhouse
Nr.
05-954
Favorit
Preis
Inhouse-Schulung anfragen
vom Merkzettel entfernen
Neu
Neu
Neu
VarioSeminar
Nr.
05-964
Favorit
Preis
895,00 €
vom Merkzettel entfernen
Neu
Neu
Inhouse
Nr.
05-953
Favorit
Preis
Inhouse-Schulung anfragen
vom Merkzettel entfernen

Erstellen Sie sich ein individuelles Gesamtprogramm als PDF mit den gewünschten Seminarbeschreibungen.
Über dieses Symbol können Sie sich ein Angebots-PDF mit Ihren Seminaren erstellen.
Die so gekennzeichneten Seminare werden als Webinar durchgeführt.
Die so gekennzeichneten Seminare werden ausschließlich als Inhouse-Schulungen durchgeführt. Bei Klick auf das Symbol können Sie ein Inhouse-Seminar anfragen.
Last-Minute-Rabatt
Early-Bird-Rabatt
Dieser Termin findet als Präsenz- und Online-Seminar statt
Über das Herz-Symbol können Sie Seminare im Merkzettel integrieren um diese zu vergleichen.
Bei Early-Bird- und Last-Minute-Angeboten sowie Kombipreisen und Webinaren ist keine weitere Rabattierung möglich.

Industrie 4.0 als wichtiger Bestandteil innerhalb der Anlagentechnik und Instandhaltung

Unter dem Begriff 4.0 wird die Zukunft der industriellen Produktion verstanden. Es geht hierbei insbesondere darum, mithilfe von neuartigen Techniken und durch die Nutzung der Digitalisierung die Produktion innerhalb der Industrie zu vereinfachen. Gleichzeitig zielt Industrie 4.0 auch darauf ab, kostengünstiger zu produzieren, was zum Beispiel durch die Vernetzung und Automatisierung einzelner Anlagen und Maschinen (Arbeitsmittel) erreicht wird.

Die Weiterbildungen im Bereich Industrie 4.0 befassen sich mit den unterschiedlichen Teilaspekten dieses Zukunftsprojekts und bieten sich deshalb vor allem für das Qualitätsfachpersonal, die Abteilungsleiter und die Arbeitsverantwortlichen an. Außerdem können Produktionsleiter und Instandhaltungsleiter von diesen Kursen profitieren.


Seminare im Bereich Industrie 4.0 – alle Fortbildungen im Überblick

Bei TÜV Seminare Saarland können Sie die unterschiedlichsten Schulungen im Bereich Industrie 4.0 buchen. Diese können Sie entweder an unseren vier Standorten in ganz Deutschland besuchen, oder diese als Inhouse-Seminare anfragen, bei denen die Referenten zu Ihnen in den Betrieb kommen und direkt mehrere Mitarbeiter auf einmal schulen.

Sie können unter anderem diese Kurse bei uns belegen:

  • Wertstromanalyse und Wertstromdesign in Fertigung und Logistik: Diese Schulung setzt sich mit den Wertströmen im Unternehmen auseinander. Sie lernen nicht nur die Kennwerte der Wertstromanalyse kennen, sondern auch die Betrachtungsebenen dieser Analyse sowie die Optimierungsansätze nach TPS. Außerdem wird auf die Wertstromanalyse und das Wertstromdesign im Detail eingegangen, wie etwa auf die Methodik und die Prozessdatenerfassung.

  • Bedarfsorientierte Fertigungssteuerung: In dieser Weiterbildung im Bereich Industrie 4.0 setzen Sie sich mit der bedarfsorientierten Fertigungssteuerung auseinander. So lernen Sie zum Beispiel die Grundlagen der Produktionsplanung und die Methoden und Strukturen zum Monitoring vorhandener Ressourcen kennen. Außerdem geht es um die Schwerpunkte der kurzfristigen Anpassung sowie um Tipps zur Umsetzung anhand konkreter Fallbeispiele.

  • Workshop: Training zur Rüstzeitreduzierung am „Rüstmodell“: Sie lernen in diesem Workshop, wie Sie die Zusammenhänge der Rüstzeitreduzierung erkennen können und wie wichtig diese sind. Hierzu werden Sie zum Beispiel in die SMED-Methodik zur systematischen Rüstzeitreduzierung eingeführt und werden im Verlauf der Schulung auch Rüstzeitprozesse analysieren.

  • Produktivitätssteigerungen mit OEE – Overall Equipment Effectiveness: Die Seminare im Bereich Industrie 4.0 befassen sich unter anderem auch mit der Produktivitätssteigerung mit OEE. Sie lernen nicht nur, was „Overall Equipment Effectiveness“ ist, sondern auch, wie Sie es zur nachhaltigen Produktoptimierung in den unterschiedlichen Produktionszweigen nutzen können. 

  • Produktionsplanungssysteme (PPS) und Kanban zur Prozesssynchronisation: Bei den Schulungen rund um die Produktionsplanung und die Kanban-Methode lernen Sie die unterschiedlichen Prozesse im Betrieb näher kennen. So befassen Sie sich zum Beispiel mit den marktorientierten Geschäftsprozessen eines Industriebetriebs oder mit den langfristigen Investitionsprozessen. Hierbei geht es immer darum, die unterschiedlichen Prozesse richtig zu planen, zu steuern und zu kontrollieren.

  • Optimiertes Fremdfirmenmanagement in der Instandhaltung – von der Strategie bis zur operativen Umsetzung: Die Schulungen im Bereich Industrie 4.0 befassen sich auch mit dem Fremdfirmenmanagement innerhalb der Instandhaltung. Hier lernen Sie zum Beispiel den Auswahlprozess und die Kernpunkte der Vertragsgestaltung kennen oder welche Besonderheiten es bei der Zusammenarbeit im Rahmen von Projekten zu beachten gibt.

  • Auswirkungen von Industrie 4.0 auf die zukünftige Instandhaltungsstrategie: In diesem Seminar beschäftigen Sie sich mit dem Einfluss, den Industrie 4.0 auf die Instandhaltungsstrategien hat. Sie lernen die wirtschaftliche Bedeutung und die Kennzahlen der Instandhaltung ebenso kennen wie die typischen Schwachstellen.

Darüber hinaus können Sie auch den Lehrgang „Industrie 4.0“ in zwei Modulen besuchen, welcher jeweils mit einer Abschlussprüfung und einem Zertifikat abgeschlossen wird. Außerdem können Sie den Lehrgang „Produktionsmanager in der Fertigung (TÜV)“ buchen, der ebenfalls in zwei Module gegliedert ist und mit einer Prüfung sowie einem Zertifikat bei erfolgreichem Bestehen abschließt.


Qualitativ hochwertige Schulungen bei TÜV Seminare Saarland

Um die Befähigung für ein bestimmtes Gebiet zu erhalten, lohnt es sich immer wieder, spezielle Weiterbildungen zu besuchen. Bei TÜV Seminare Saarland können Sie Schulungen im Bereich Industrie 4.0 buchen, die Ihnen wichtige Fähigkeiten rund um das Zukunftsprojekt vermitteln.

Hierbei setzen wir stets auf Qualität und Praxisnähe. Aus diesem Grund handelt es sich bei all unseren Referenten um Experten aus der Branche, die Ihnen lösungsorientierte Ansätze vermitteln, die Sie in Ihrem Betrieb direkt umsetzen können. Mit dem erfolgreichen Abschluss einer unserer Schulungen erhalten Sie in vielen Fällen auch ein entsprechendes Zertifikat, welches bei Arbeitgebern aus der Industrie gut angesehen ist und Ihnen zu Ihrer Traumposition im Unternehmen verhelfen kann.


Weiterbildungen im Bereich Industrie 4.0 direkt buchen

Sehen Sie sich jetzt die vielfältigen Seminare im Bereich Industrie 4.0 an und buchen Sie Ihre nächste Schulung bei TÜV Seminare Saarland, um das Zukunftsprojekt auch in Ihrem Betrieb umzusetzen.
Early-Bird-Angebote
Sichern Sie sich jetzt Frühbucher- Rabatte zu vielen brandaktuellen Schulungen.
Last-Minute-Angebote
Kurzentschlossen sparen - Ihre günstigen Restplätze sind nur einen Klick entfernt.
Downloads
In unserem Download-Bereich finden Sie viel Nützliches und Interessantes für Ihre tägliche Arbeit.