Brandschutz in Wohnimmobilien

06-51: Brandschutz Immobilien
Expertenwissen für Betreiber, Baugenossenschaften und Wohngesellschaften
Ziel
Bei bekannten Brandschutzmängeln verlangen Behörden sofortiges Handeln. Brandschutzgutachten bergen einerseits Chancen, aber auch Risiken. Gebäudeeigentümer machen sich daher schlimmstenfalls schadensersatzpflichtig und sogar strafbar, wenn sie eine ihnen bekannte oder fahrlässig unbekannte Gefahrenlage, besonders im Brandschutz, nicht umgehend beseitigen. Besonders im Wohnimmobilienbereich und dem sogenannten Baubestandsschutz erlangt der Brandschutz eine besondere Bedeutung. Dieses eintägige Seminar vermittelt Ihnen einen ersten Einblick des vielfältigen Landesbaurechts (LBO) anhand ausgewählter Bundesländer und erläutert Ihnen praxisnah an Brandereignissen, was Sie organisatorisch angemessen implementieren müssen, um den rechtlichen Anforderungen gerecht zu werden. Hierzu erläutern wir Ihnen exemplarisch rechtskonforme Möglichkeiten aus dem Baurecht, Innenausbau, Sanierung etc. für Wohnimmobilien.
06-51: Brandschutz Immobilien
  • Rechtliche Grundlagen, das Baurecht (Musterbauordnung)
    • LBO auserwählter Bundesländer (Saarland, Rheinland-Pfalz, Bayern)
    • Hochhausverordnung (HochhVO)
  • Grundforderungen des Baurechts zum Thema Brandschutz im Baurecht
    • Baustoffe, Zulassungen, Ausnahmen usw.
    • Rettungswege
    • Technische Gebäudeausstattungen, z. B. Rauchwarnmelder
    • Räume mit erhöhter Brandgefahr, z. B. Technikräume, Dachböden, Keller
    • Aufzüge, Feuerwehraufzüge und Brandschutz an Fassaden und in den zugehörigen Tiefgaragen
  • Besondere Anforderungen in Hochhäusern und bei Mischnutzungen Gewerbe / Wohnen
  • Bestandsschutz / Bestandspflicht
  • Grundforderungen an die Innenarchitektur / Innenausbau
    • Quelle, Anforderung und Ausnahmen
  • Gibt es je nach Baurecht Vorgaben für die Innenausstattung?
    • Möbel, Deckenverkleidung, Bodenbelag usw.
  • Diskussion und Einbindung von konkreten Praxisbeispielen durch und mit dem Plenum
Zielgruppe
Verantwortliche Personen, wie z. B. Wohnimmobilienverwalter, Betreiber, Baugenossenschaften, Behörden
Abschluss
TÜV-Teilnahmebescheinigung
Leistungen
Im Preis sind Seminargetränke, Mittagessen und Teilnehmerunterlagen enthalten.
Hinweise
Dieses Seminar vermittelt einen Überblick der zu beachtenden Regelwerke im Baurecht.
Ähnliche Seminare
Brandschutz in Wohnimmobilien Link

Webinar über Expertenwissen für Betreiber, Baugenossenschaften und Wohngesellschaften

Buchung
p.P.

Beginn Ende Dauer Tagungsort Preis zzgl. MwSt.
2024
09.10.2024 08:30 Uhr 09.10.2024 16:00 Uhr 1 Tage 99094 Erfurt 415,00 €

Seminare mit Durchführungsgarantie
Mit diesem Symbol gekennzeichnete Termine finden definitiv statt. Somit besteht für Sie absolute Planungssicherheit bzgl. Termin & Ort. Aufgrund der hohen Nachfrage bei diesen Seminaren empfehlen wir Ihnen eine frühzeitige Buchung. 
Last-Minute-Rabatt
Early-Bird-Rabatt
Die so gekennzeichneten Seminare werden als Webinar durchgeführt.
Dieser Termin findet als Präsenz- und Online-Seminar statt
Jetzt buchen!
Dieser Termin findet als Präsenz- und Online-Seminar statt
Neuer Termin

Inhouse-Seminare

Alle unsere Seminare lassen sich auch in Ihrem Unternehmen durchführen. Gerne stimmen wir diese individuell mit Ihnen ab.


Inhouse-Lösung anfragen

Ähnliche Seminare

Brandschutz in Wohnimmobilien
Freie Plätze : 0
Termine auf Anfrage
Seminar-Details
individuell