Ausbildung zum Ausbilder für Bediener von Lkw-Ladekranen

Seminar Nr.: 05-592

Detaillierte Beschreibung mit Buchungsformular zum Ausdruck in DIN A4. Wir empfehlen die bequeme Online-Buchung über unsere Website.

ab 925,00 € p.P.

zzgl. MwSt.

Ihr nächstmöglicher Seminartermin: ab 01.03.2021

Buchen Sie jetzt:

05-592: Ausbilder Lkw-Ladekran

Organisation und Führung

Adressaten
Erfahrene Bediener von Lkw-Ladekranen, die eine Bedienerlaubnis besitzen und zukünftig selbst Bedienpersonal ausbilden sollen.
05-592: Ausbilder Lkw-Ladekran
  • Auffrischung und Wiederholung
    • Kranphysik
    • Vorschriften für Lkw-Ladekrane (gesetzliche und Regelwerke der DGUV)
    • Mögliche Gefährdungen und Belastungen
    • Grundlagen hydraulische Anlagen
    • Winden, Hub- und Zuggeräte
    • Steuerstände und Aufstiege
    • Höhenbegrenzung
    • Belastungskontrolle / Lastmomentbegrenzer
    • Voraussetzungen für Kranführer
    • Beauftragung von Kranführern
    • Wahl des Aufstellungsorts / Betrieb in der Nähe von Freileitungen
    • Kranbetrieb
  • Beachtung der Betriebsanleitung
  • Bestimmungsgemäße Verwendung nach Herstellerangaben
  • Perfekter Kranhub
  • Abstützen (Notwendigkeit und Bedeutung)
  • Funktionsprüfung der gesamten Lkw-Krananlage aus Sicht des Fahrers / Bedieners
  • Einzuhaltende Sicherheitsabstände
  • Mögliche Mängel, zulässige Belastung, resultierende Gefahren
  • Anschlagen von Lasten
    • Lastaufnahmemittel
    • Anschlagmittel
    • Der Lkw-Ladekran bei der Straßenfahrt
  • Anwendungs- und Ausführungsformen der Aus- und Weiterbildung von Mitarbeitern (Methodik, Didaktik, Aufbau Schulungsunterlagen)
  • Gesetzliche Grundlagen aus dem Straßenverkehrsrecht
  • Verantwortung und Haftung der Kranführer und der betrieblichen Vorgesetzten
  • Praktische und theoretische Prüfung der Bediener von Lkw-Ladekranen
  • Grundlagen Erstellung eines Ausbildungskonzepts
  • Prüfung
Abschluss
TÜV-Teilnahmebescheinigung zum Nachweis der erfolgreichen Teilnahme
Leistungen
Im Preis sind Seminargetränke, Mittagessen und Teilnehmerunterlagen enthalten.
Hinweise
Das Seminar erfüllt die Forderungen nach wiederkehrender Unterweisung entsprechend ArbSchG § 12, DGUV Vorschrift 1 § 4.1 und BetrSichV § 12 (1).

Als Ausbilder für Bediener von Lkw-Ladekranen kann tätig werden, wer auf Grund seiner fachlichen Ausbildung und Erfahrung ausreichende Kenntnisse auf dem Gebiet der Lkw-Ladekrane hat und mit den einschlägigen staatlichen Arbeitsschutzvorschriften vertraut ist.
Weitere Voraussetzungen sind:
Mindestalter 24 Jahre / Erfolgreiche Ausbildung zum Bediener von Lkw-Ladekranen / Zwei Jahre Erfahrung im Umgang mit oder dem Einsatz von Lkw-Ladekranen / Meister oder mindestens vierjährige Tätigkeit in gleichwertiger Funktion
Preis pro Person
ab 925,00 € p.P.
zzgl. MwSt.
FAQ
FAQ
In welchen Zeitabständen muss ich als Trainer eine Fort- / Weiterbildung besuchen?
Es ist wie überall, es gibt zurzeit keine starren Fristen der Fort- und Weiterbildung der Trainer / Ausbilder.
Der Maßstab ist der Gleiche wie für Prüfer. Wenn eine Person regelmäßig und das mehrmals im Monat / Quartal prüft oder schult, kann die Fortbildung alle 2 bzw. 3 Jahren erfolgen.
Dies ist aber nur eine Empfehlung. Es sind hierzu die entsprechenden UVV / Grundsätze der Berufsgenossenschaft zu beachten!
Darf ich mit dieser Trainerausbildung auch Mobilkrane schulen?
Nein, da diese Fahrzeuge aus anderen zu beachtenden Komponenten und UVVs bestehen, wie z. B. Kranfachkunde oder spezielle Ausbildung zum Bedienen.
Buchung
p.P.
Beginn
Ende
Dauer Tagungsort
Preis zzgl. MwSt. %
2021
01.03.2021 08:30 Uhr 03.03.2021 16:00 Uhr 3 Tage 45525 Hattingen
Kontakt
Hackbarth, Anita
0 23 24 / 9 19 79 - 72
anita.hackbarth@tuev-seminare.de
955,00 € 925,00 € Online-Rabatt
19.05.2021 08:30 Uhr 21.05.2021 16:00 Uhr 3 Tage 66280 Sulzbach
Kontakt
Çakir, Elaine
0 68 97 / 5 06 - 5 15
elaine.cakir@tuev-seminare.de
955,00 € 925,00 € Online-Rabatt
20.09.2021 08:30 Uhr 22.09.2021 16:00 Uhr 3 Tage 30165 Hannover
Kontakt
Hackbarth, Anita
0 23 24 / 9 19 79 - 72
anita.hackbarth@tuev-seminare.de
955,00 € 925,00 € Online-Rabatt
07.12.2021 08:30 Uhr 09.12.2021 16:00 Uhr 3 Tage 90449 Nürnberg
Kontakt
Kaag, Barbara
09 11 / 25 29 58 - 15
barbara.kaag@tuev-seminare.de
955,00 € 925,00 € Online-Rabatt
Seminare mit Durchführungsgarantie
Mit diesem Symbol gekennzeichnete Termine finden definitiv statt. Somit besteht für Sie absolute Planungssicherheit bzgl. Termin & Ort. Aufgrund der hohen Nachfrage bei diesen Seminaren empfehlen wir Ihnen eine frühzeitige Buchung.
Inhouse-Seminare
Alle unsere Seminare lassen sich auch in Ihrem Unternehmen durchführen. Gerne stimmen wir diese individuell mit Ihnen ab.
Inhouse-Lösung anfragen
 
Nr.
11-33
Preis
Inhouse-Schulung anfragen
 
Nr.
07-131
Preis
395,00 €
* Alle Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer
405,00 € *
 
Nr.
02-14
Preis
Inhouse-Schulung anfragen
 
Nr.
75-28
Preis
395,00 €
* Alle Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer
 
Nr.
03-390 a
Preis
1.045,00 €
* Alle Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer
1.095,00 € *
 
Nr.
03-165
Preis
395,00 €
* Alle Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer
405,00 € *
 
Nr.
15-25
Preis
485,00 €
* Alle Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer
495,00 € *
 
Nr.
15-16
Preis
485,00 €
* Alle Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer
495,00 € *
 
Nr.
15-09
Preis
485,00 €
* Alle Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer
495,00 € *
 
Nr.
07-42
Preis
725,00 €
* Alle Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer
745,00 € *
 
Nr.
04-63
Preis
385,00 €
* Alle Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer
395,00 € *
 
Nr.
04-01
Preis
778,50 €
* Alle Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer
865,00 € *
 
Nr.
03-91
Preis
355,00 €
* Alle Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer
365,00 € *
 
Nr.
03-23
Preis
Inhouse-Schulung anfragen
 
Nr.
01-68
Preis
625,00 €
* Alle Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer
645,00 € *
 
Nr.
01-35
Preis
1.155,00 €
* Alle Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer
1.195,00 € *
 
Nr.
03-176
Preis
485,00 €
* Alle Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer
495,00 € *
 
Nr.
11-69
Preis
Inhouse-Schulung anfragen
 
Nr.
11-56
Preis
Inhouse-Schulung anfragen
 
Nr.
07-76
Preis
295,00 €
* Alle Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer
305,00 € *
 
Nr.
02-690
Preis
1.155,00 €
* Alle Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer
1.195,00 € *
 
Nr.
02-53
Preis
Inhouse-Schulung anfragen
 
Nr.
02-52
Preis
1.255,00 €
* Alle Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer
1.295,00 € *
 
Nr.
02-24
Preis
1.545,00 €
* Alle Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer
1.595,00 € *
 
Nr.
63-133a
Preis
195,00 €
* Alle Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer
 
Nr.
02-118
Preis
335,00 €
* Alle Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer
345,00 € *
 
Nr.
15-12
Preis
950,00 €
* Alle Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer
980,00 € *
 
Nr.
14-05
Preis
585,00 €
* Alle Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer
595,00 € *
 
Nr.
05-811
Preis
255,00 €
* Alle Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer
265,00 € *
 
Nr.
03-38
Preis
1.155,00 €
* Alle Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer
1.195,00 € *
 
Nr.
03-133
Preis
355,00 €
* Alle Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer
365,00 € *
 
Nr.
02-91
Preis
1.245,00 €
* Alle Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer
1.295,00 € *
 
Nr.
02-700
Preis
1.350,00 €
* Alle Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer
1.390,00 € *
 
Nr.
01-906
Preis
1.155,00 €
* Alle Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer
1.195,00 € *
 
Nr.
01-55
Preis
1.350,00 €
* Alle Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer
1.395,00 € *
 
Nr.
01-48
Preis
355,00 €
* Alle Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer
365,00 € *
 
Nr.
01-143
Preis
965,00 €
* Alle Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer
995,00 € *
 
Nr.
01-110
Preis
965,00 €
* Alle Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer
995,00 € *
 
Nr.
64-02
Preis
265,00 €
* Alle Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer
Zuletzt angesehen