Weiterbildung von Ausbildern für die Bediener von Krananlagen

Seminar Nr.: 63-164

Detaillierte Beschreibung mit Buchungsformular zum Ausdruck in DIN A4. Wir empfehlen die bequeme Online-Buchung über unsere Website.

Aktuell liegen keine Veranstaltungstermine für dieses Seminar vor.

63-164: Webinar: Trainer Update Krananlagen
Webinar

Heben und Fördern

Adressaten
Erfahrene Trainer von Krananlagen, die Ihre Qualifikation aufrechterhalten wollen.
63-164: Webinar: Trainer Update Krananlagen
  • Auffrischung und Wiederholung zu den wichtigsten Kerninhalten der Schulungsinhalte aus dem aktuellen Regelwerk der DGUV
    • DGUV Grundsatz 309-003 Kranführer
    • DGUV Vorschrift 52
    • DGUV Information 209-012
  • Was sagt die BetrSichV zum Thema Beauftragten und Prüffristen sowie das Technische Regelwerk zur Verwendung und Bereitstellung von Krananlagen?
  • Erinnerung / Auffrischung zu Haftungsfragen (BGB, StGB, OWiG)
  • Darstellung und Diskussionen mit dem Plenum von Fallbeispielen, wie z. B. Unfällen und wie man dies in seine Unterweisung / Schulung einbindet
  • Sammeln der Erfahrungswerte aus vergangenen Schulungen von den Teilnehmern
    • Vorbereitung, Durchführung, Nachbereitung
    • Haben Sie die Forderungen der DGUV-Grundsätze zu den Arbeitsmitteln berücksichtigt?
    • Haben Sie als Trainer bei der Auswahl der Bediener Einfluss gehabt?
    • Wurden die Schulungsinhalte und Dauer dokumentiert?
    • Erfolgte eine allgemeine Sicherheitsunterweisung vor jeder Schulung?
    • Gibt es für die Durchführung der Schulungen eine Gefährdungsbeurteilung?
  • Sicherheit und Struktur, um wirkungsvolle und regelkonforme Schulungen vorzubereiten und durchzuführen
    • Fragen und Antworten zu: Wie kann ich mich verbessern?
    • Visualisierung optimal einsetzen - Welche Möglichkeiten nutze ich?
    • Schulungen lebendig und nachhaltig durchführen
  • Wiederholung der Grundlagen zur Erstellung eines Ausbildungskonzepts
  • Erfahrungsaustausch und Diskussion im Plenum
Abschluss
TÜV-Teilnahmebescheinigung
Leistungen
Im Preis sind die Teilnehmerunterlagen zum Download enthalten.
Hinweise
Das Seminar erfüllt die Forderungen nach wiederkehrender Unterweisung entsprechend ArbSchG § 12, DGUV Vorschrift 1 § 4.1 und BetrSichV § 12 (1).

Die Online-Teilnahme an unseren Webinaren ist einfach:
Sie benötigen einen Computer und eine stabile Internetverbindung. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie in einer separaten Mail Ihre persönlichen Zugangsdaten zur Veranstaltung mit einer kurzen Anleitung.
Preis pro Person
ab 405,00 € p.P.
zzgl. MwSt.
Buchung
p.P.
Aktuell liegen keine Veranstaltungstermine für dieses Seminar vor.
Inhouse-Seminare
Alle unsere Seminare lassen sich auch in Ihrem Unternehmen durchführen. Gerne stimmen wir diese individuell mit Ihnen ab.
Inhouse-Lösung anfragen
 
Nr.
62-64
Preis
Inhouse-Schulung anfragen
 
Nr.
63-103
Preis
Inhouse-Schulung anfragen
 
Nr.
54-02 V01 FT21
Preis
50,00 €
* Alle Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer
 
Nr.
63-121
Preis
Inhouse-Schulung anfragen
 
Nr.
63-91
Preis
Inhouse-Schulung anfragen
 
Nr.
65-811
Preis
Inhouse-Schulung anfragen