Fachlehrgang Haustechnik B

07-52: Haustechnik B
Sanitärtechnik, Hygiene in Trinkwasseranlagen, Heizungstechnik, Energieeinsparung, Befestigungstechnik

Sanitärtechnische Anlagen (Seminar-Nr. 07-10)

  • Abwasserbeseitigungsanlagen
  • Rückstausicherungen, Abscheider
  • Trinkwasserversorgungsanlagen
  • Rohrwerkstoffe, Korrosion, Korrosionsschutz
  • Feuerlöschleitungen

Trinkwasseranlagen (Seminar-Nr. 07-35)

  • Übersicht über den rechtlichen Rahmen des Gebiets Trinkwasserhygiene
  • Medizinische, insbesondere mikrobiologische Grundlagen
  • Erläuterungen zur Probenahme (Mikrobiologie und Chemie)
  • Vertiefung zu einschlägigen Regeln der Technik

Heizungstechnische Anlagen in Gebäuden (Seminar-Nr. 07-09)

  • Sicherheitstechnische Einrichtungen, z. B. Sicherheitsventile etc.
  • Wartung / Inspektion
    • Wartungsarbeiten, Wartungsintervalle
    • Inspektion anhand von Checklisten

Energieeinsparung beim Betrieb haustechnischer Anlagen (Seminar-Nr. 04-937)

  • Gesetzliche Vorgaben
    • Energieeinsparverordnung (EnEV)
    • Heizkostenverordnung
  • Grundlagen der Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik
  • Möglichkeiten und Strategien zur Energieeinsparung in der Haustechnik
  • Checklisten zur Senkung des Energieverbrauchs

Befestigungstechnik

  • ABC der Befestigungs- und Dübeltechnik
  • Untergründe, Wirkprinzipien, Abstände, Befestigungsmaterial
  • Befestigungsarbeiten in öffentlichen Gebäuden (zulässige Arbeiten)
  • Praxisbeispiele / Muster
Ziel
Sie kommen aus technischen Rufbereitschaften oder sind Hausmeister? In diesem Seminar werden Sie auf die fachübergreifenden Aufgaben in Ihrem betrieblichen Umfeld vorbereitet. Im Modul B dieses Zertifikatslehrgangs behandeln wir besonders die Probleme von Störungen der Heizungstechnik sowie Sanitärtechnik und Trinkwasseranlagen. Wir betrachten naheliegende, direkt umsetzbare Methoden zur Energieeinsparung. Abgerundet wird das Seminar durch Hinweise zur richtigen Befestigung von Gegenständen an Wänden und Decken.
Zielgruppe
Haustechnisches Fachpersonal, Instandhalter, angehende Hausmeister, Führungspersonal Haustechnik, Gebäudetechniker
Abschluss
TÜV-Teilnahmebescheinigung Nach Teilnahme an den Modulen A, B und C und bestandener Abschlussprüfung erhalten Sie das Zertifikat als "Fachkraft für Haustechnik (TÜV)".
Leistungen
Im Preis sind Seminargetränke, Mittagessen und Teilnehmerunterlagen enthalten. Ab 01.08.2023 erhalten Sie bei gleichzeitiger Buchung der Seminarreihe Fachkraft für Haustechnik (TÜV) (Modul A - C) den Kombipreis von 3.895,00 € zzgl. MwSt. (4.635,05 € inkl. MwSt.).
Hinweise
Die Module sind einzeln buchbar und nicht aufeinander aufbauend. Die Seminartage können ebenfalls einzeln gebucht werden (siehe entsprechende Seminar-Nr.).
Weiterführende Kurse
Fortbildung Haustechnik Link

Fort- und Weiterbildung der Fachkraft für Haustechnik (TÜV)

Buchung
p.P.

Aktuell liegen keine Veranstaltungstermine für dieses Seminar vor.
Dieses Seminar wird jedoch als Inhouse-Seminar angeboten, HIER können Sie ein Angebot einholen.

Seminare mit Durchführungsgarantie
Mit diesem Symbol gekennzeichnete Termine finden definitiv statt. Somit besteht für Sie absolute Planungssicherheit bzgl. Termin & Ort. Aufgrund der hohen Nachfrage bei diesen Seminaren empfehlen wir Ihnen eine frühzeitige Buchung. 
Last-Minute-Rabatt
Early-Bird-Rabatt
Die so gekennzeichneten Seminare werden als Webinar durchgeführt.
Dieser Termin findet als Präsenz- und Online-Seminar statt
Jetzt buchen!
Dieser Termin findet als Präsenz- und Online-Seminar statt
Neuer Termin

Inhouse-Seminare

Alle unsere Seminare lassen sich auch in Ihrem Unternehmen durchführen. Gerne stimmen wir diese individuell mit Ihnen ab.


Inhouse-Lösung anfragen

Weiterführende Kurse

Fortbildung Haustechnik
Freie Plätze : 0
Termine auf Anfrage
Seminar-Details
individuell