Grundlagen und Methodik zur Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen und Möglichkeiten zur Festlegung von Prüffristen nach BetrSichV

Ziel
Sie sind sich der potenziellen und relevanten Gefahren in Ihrem Betrieb bewusst und erkennen wo Handlungsbedarf besteht, bevor etwas passiert! Sie erwerben auf Basis der aktuellen gesetzlichen Regelwerke die erforderlichen Grundlagen und die Methodik zur Durchführung der geforderten Gefährdungsbeurteilungen (GBUs) nach Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV). In einem weiteren Schritt des zweitägigen Seminars zeigen wir Ihnen die Möglichkeiten und Tools zur Ermittlung der Prüffristen, des Prüfumfangs und der notwendigen Prüfer nach § 3 (6) BetrSichV auf.
03-128: Grundlagen/Methodik zur GBU
  • Gesetzliche Grundlagen
    • Darstellung und Erläuterung der aktuellen rechtlichen Vorgaben und Regelwerke der DGUV in Bezug auf inhaltlich bindende Vorgaben in den zu erstellenden Gefährdungsbeurteilungen
  • Definitionen und Erläuterungen aus den Regelwerken
    • Gefährdung, Gefährdungsfaktoren, Risikobeurteilung, Grenzwerte, Systemabgrenzung etc.
  • Strukturierter und systematischer Aufbau und weiteres Vorgehen:
    • Erstellen eines Programms zur Gefährdungsbeurteilung am Arbeitsplatz
    • Strukturieren der Beurteilung (Festlegen der Reihenfolge: Geographisch / funktional / nach Arbeitsablauf)
    • Sammeln von Informationen
    • Erkennen von Gefahren
    • Bewerten der Gefährdungen (Wahrscheinlichkeit eines Schadens und Beurteilung der Schwere unter den gegebenen Umständen)
    • Festlegen der durchzuführenden Maßnahmen und Entscheidung für bestimmte Kontrollmaßnahmen
    • Wirkungskontrolle
  • Aufzeichnung der Beurteilung
    • Dokumentationsarten und mögliche Arbeitshilfen
  • Festlegung von Prüfpflichten, Prüfumfang und Prüfern von Arbeitsmitteln nach BetrSichV und TRBS 1201
  • Praxisübungen zur systematischen Vorgehensweise zur Erstellung einer GBU
Zielgruppe
Fach- und Führungspersonal aus allen Bereichen, die Gefährdungsbeurteilungen erstellen sollen
Abschluss
TÜV-Teilnahmebescheinigung

Buchung
p.P.

Dieses Seminar wird nur als Inhouse-Seminar angeboten, HIER können Sie ein Angebot einholen.

Seminare mit Durchführungsgarantie
Mit diesem Symbol gekennzeichnete Termine finden definitiv statt. Somit besteht für Sie absolute Planungssicherheit bzgl. Termin & Ort. Aufgrund der hohen Nachfrage bei diesen Seminaren empfehlen wir Ihnen eine frühzeitige Buchung. 
Last-Minute-Rabatt
Early-Bird-Rabatt
Die so gekennzeichneten Seminare werden als Webinar durchgeführt.
Dieser Termin findet als Präsenz- und Online-Seminar statt
Jetzt buchen!
Dieser Termin findet als Präsenz- und Online-Seminar statt
Neuer Termin

Inhouse-Seminare

Alle unsere Seminare lassen sich auch in Ihrem Unternehmen durchführen. Gerne stimmen wir diese individuell mit Ihnen ab.


Inhouse-Lösung anfragen