Kompaktkurs - Zertifikatslehrgang Lagerfachkraft - Modul 1 + Modul 2

Ziel
Lager nehmen in Logistiknetzwerken eine immer wichtigere Funktion wahr. Hier werden Produkte gelagert und umgeschlagen, kommissioniert, konfektioniert, verpackt, zum Versand vorbereitet oder auch Retouren bearbeitet. Darüber hinaus werden zunehmend auch kundenspezifische Leistungen "rund um das Produkt" erstellt, sodass das Lager in Teilen auch einen direkten Beitrag zur Wertschöpfung eines Unternehmens leistet. Gerade unter den Aspekten von "Lean" und "Industrie 4.0" wachsen hier die Anforderungen überdurchschnittlich hinsichtlich Zuverlässigkeit, Zeit, Flexibilität und Qualität. Der Lehrgang vermittelt Ihnen das notwendige Grundlagenwissen zum Einstieg in die komplexe Welt der Lagerlogistik. Wir zeigen Ihnen die Anforderungen an ein modernes Lager bzgl. Warenbestände, Unfallverhütung, Ordnung und Sauberkeit sowie die wichtigsten Lagerprozesse anhand vieler praktischer Beispiele auf. Dabei lernen Sie die Bedeutung der Lagerlogistik als Unterstützungsfunktion im betrieblichen Leistungserstellungsprozess kennen. Mit erfolgreichem Abschluss der Prüfung legen Sie das Fundament, um sich in weiteren Aufbauseminaren zusätzliche analytische Fähigkeiten und Detailwissen rund ums Lager anzueignen.
31-62: Lagerfachkraft kompakt

Grundlagen Teil 1

  • Wirtschaftlichkeitsfaktor Lager
    • Ausgleichsfunktionen
    • Aufgaben
    • Anforderungen
    • Kosten
  • Lagersysteme / -technik
    • Flurfördermittel
    • Lagermittel
    • Verpackungseinheiten
    • Lagerverwaltung / Lagersteuerung
  • Prozesse im Lager
  • Wareneingang
    • Wareneingang kontrollieren
    • Ware einlagern / lagern
  • Auftragsabwicklung
    • Auftrag annehmen
    • Auftrag kommissionieren / konfektionieren
    • Auftrag zusammenstellen / verpacken
  • Warenausgang
    • Ware sichern / verladen / versenden

Grundlagen Teil 2

  • Warenbestände
    • Ware identifizieren
    • Ware buchen
    • Inventur durchführen
  • Unfallverhütung
    • Gefahren beim Transport
    • Ursachen im Lager
    • Gefahren vermeiden
    • Fehler erkennen und vermeiden
    • Bei Unfällen richtig verhalten
  • Ordnung und Sauberkeit
    • Muss das sein?
    • Warum muss ich das tun?
    • Muss das jetzt sein?
  • Prozesse verbessern
    • Was kann ich dazu beitragen?
  • Abschlussprüfung (freiwilllig)
Zielgruppe
Lagermitarbeiter mit ersten praktischen Berufserfahrungen sowie Quereinsteiger im Bereich Lager und Logistik. Personen mit langjähriger Berufserfahrung im Lager verweisen wir auf unser Seminar 11-41 / 11-42 "Lagerleiter (TÜV) - Modul 1 / Modul 2" bzw. unseren Kompaktkurs mit der Seminar-Nr. 31-41 "Lagerleiter (TÜV) - kompakt".
Abschluss
TÜV-Teilnahmebescheinigung Nach bestandener Abschlussprüfung erhalten Sie das Zertifikat als "Lagerfachkraft (TÜV)".
Leistungen
Im Preis sind die Prüfungsgebühr, das Zertifikat, Seminargetränke, Mittagessen und Teilnehmerunterlagen enthalten.
Hinweise
Dieses Seminar ist praxisorientiert und arbeitet mit aktuellen Fallbeispielen. Je nach Teilnehmerzahl wird eine praktische Anwendung durchgeführt (serious game).

Buchung
p.P.

Aktuell liegen keine Veranstaltungstermine für dieses Seminar vor.

Seminare mit Durchführungsgarantie
Mit diesem Symbol gekennzeichnete Termine finden definitiv statt. Somit besteht für Sie absolute Planungssicherheit bzgl. Termin & Ort. Aufgrund der hohen Nachfrage bei diesen Seminaren empfehlen wir Ihnen eine frühzeitige Buchung. 
Last-Minute-Rabatt
Early-Bird-Rabatt
Die so gekennzeichneten Seminare werden als Webinar durchgeführt.
Dieser Termin findet als Präsenz- und Online-Seminar statt
Jetzt buchen!

Inhouse-Seminare

Alle unsere Seminare lassen sich auch in Ihrem Unternehmen durchführen. Gerne stimmen wir diese individuell mit Ihnen ab.


Inhouse-Lösung anfragen