Lasten richtig anschlagen

05-509 a: UW Krane und Anschläger
Unterweisung Krane und Anschläger
Ziel
Beim Transportieren von Lasten durch Hebezeuge bzw. Krane wird immer noch ein erheblicher Anteil der Arbeit von Hand geleistet. Das richtige Anschlagen der Lasten ist dabei entscheidend. Sie als Anschläger oder Kranführer lernen in diesem Seminar, für einen unfallfreien Transport, die Sicherheit Ihrer Kollegen und die eigene Sicherheit zu sorgen.
05-509 a: UW Krane und Anschläger
  • Grundlagen des Arbeitsschutzes
  • Krantransport, Abläufe und typisches Fehlverhalten
  • Rechtliche und gesetzliche Grundlagen
  • Physikalische Grundlagen
  • Welches Anschlag- oder Lastaufnahmemittel für welchen Einsatzzweck?
  • Faser- und Drahtseile, Hebebänder und Rundschlingen, Ketten, kraft- und forschlüssige Lastaufnahmemittel
  • Sicherheitsmerkmale
  • Anschläger und Kranführer als Team
  • Richtiges Lagern von Lasten
Zielgruppe
Bedienpersonal, Hallenmeister, Ausbilder und Trainer für Krananlagen
Abschluss
TÜV-Teilnahmebescheinigung als Nachweis der Fortbildung
Hinweise
Das Seminar erfüllt die Forderung nach wiederkehrender Unterweisung entsprechend ArbSchG § 12, BetrSichV § 12 (1) Satz 3 in Verbindung mit der DGUV Vorschrift 52 § 30. Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen begrenzt. Dauer: mindestens 1 Tag - je nach Krananlage kann die Dauer verlängert werden.

Buchung
p.P.

Aktuell liegen keine Veranstaltungstermine für dieses Seminar vor.

Seminare mit Durchführungsgarantie
Mit diesem Symbol gekennzeichnete Termine finden definitiv statt. Somit besteht für Sie absolute Planungssicherheit bzgl. Termin & Ort. Aufgrund der hohen Nachfrage bei diesen Seminaren empfehlen wir Ihnen eine frühzeitige Buchung. 
Last-Minute-Rabatt
Early-Bird-Rabatt
Die so gekennzeichneten Seminare werden als Webinar durchgeführt.
Dieser Termin findet als Präsenz- und Online-Seminar statt
Jetzt buchen!

Inhouse-Seminare

Alle unsere Seminare lassen sich auch in Ihrem Unternehmen durchführen. Gerne stimmen wir diese individuell mit Ihnen ab.


Inhouse-Lösung anfragen