Motorsägenkurs: Arbeitssicherheit Baum 1 gemäß Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) VSG 4.2 § 3

Ziel
Die überwiegende Zahl von Arbeitsunfällen bei Sägearbeiten mit Motorsägen geschieht durch menschliches Fehlverhalten. Ziel der Ausbildung ist, dass Sie als Beschäftigter eine Sicherheits- und Gesundheitsgefährdung erkennen und dann entsprechend der vorgesehenen Schutzmaßnahmen handeln können.
03-130: Motorsägenkurs ASi Baum 1
  • Unfallverhütungsvorschriften
  • Die Motorsäge und anderes Gerät
  • Arbeitseinsätze unter Praxisbedingungen am Boden
  • Baumsicherheitsbeurteilung
  • Abschlussprüfung
Zielgruppe
Personen, die sämtliche Baumarbeiten mit Motorsägen und Forstarbeiten durchführen möchten, wie Baumpfleger, Garten- und Landschaftsbauer, Kommunen, Energieversorgungsunternehmen
Abschluss
TÜV-Teilnahmebescheinigung Nach bestandener Abschlussprüfung erhalten Sie das Zertifikat als Motorsägenführer sowie eine Ausweiskarte.

Buchung
p.P.

Aktuell liegen keine Veranstaltungstermine für dieses Seminar vor.

Seminare mit Durchführungsgarantie
Mit diesem Symbol gekennzeichnete Termine finden definitiv statt. Somit besteht für Sie absolute Planungssicherheit bzgl. Termin & Ort. Aufgrund der hohen Nachfrage bei diesen Seminaren empfehlen wir Ihnen eine frühzeitige Buchung. 
Last-Minute-Rabatt
Early-Bird-Rabatt
Die so gekennzeichneten Seminare werden als Webinar durchgeführt.
Dieser Termin findet als Präsenz- und Online-Seminar statt
Jetzt buchen!

Inhouse-Seminare

Alle unsere Seminare lassen sich auch in Ihrem Unternehmen durchführen. Gerne stimmen wir diese individuell mit Ihnen ab.


Inhouse-Lösung anfragen