Praktische Feuerlöschübung für Brandschutzhelfer

03-05: Brandschutzhelfer
Fortbildung gemäß ASR A2.2 Ziffer 7.3 (5)
Ziel
Gemäß DGUV Vorschrift 1 und Arbeitsstättenrecht, hier Technische Regel für Arbeitsstätten (ASR) A2.2 „Maßnahmen gegen Brände“, muss der Unternehmer eine ausreichende Anzahl von Versicherten durch eine angemessene Unterweisung und prkatische Übung im Umgang mit Feuerlöscheinrichtungen zur Bekämpfung von Entstehungsbränden vertraut machen. In diesem Seminar werden die vorhandenen Kenntnisse der bestellten Brandschutzhelfer durch die praktische Löschübung gemäß den gesetzlichen Anforderungen aufrechterhalten.
03-05: Brandschutzhelfer
  • Kurze Einleitung zu besonderen Risiken im Betrieb (Feuer- und Heißarbeiten, elektrische Anlagen etc.)
    • Kontrollierte Löschung mit kurzer theoretischer und anschließender praktischer Einweisung in die betrieblich notwendigen Löschmittel, -geräte und -taktiken
    • Handhabung von Feuerlöschern, Wandhydranten, Löschdecken
Zielgruppe
Ausgebildete und erfahrene Brandschutzhelfer
Abschluss
TÜV-Teilnahmebescheinigung
Hinweise
In diesem Seminar werden nicht die Grundlagen eines Brandschutzhelfers nach DGUV Information 205-023 "Brandschutzhelfer" geschult! Wenn Sie diese Grundschulung benötigen, buchen Sie bitte unsere Seminar-Nr. 07-19 "Brandschutzhelfer".

Buchung
p.P.

Aktuell liegen keine Veranstaltungstermine für dieses Seminar vor.

Seminare mit Durchführungsgarantie
Mit diesem Symbol gekennzeichnete Termine finden definitiv statt. Somit besteht für Sie absolute Planungssicherheit bzgl. Termin & Ort. Aufgrund der hohen Nachfrage bei diesen Seminaren empfehlen wir Ihnen eine frühzeitige Buchung. 
Last-Minute-Rabatt
Early-Bird-Rabatt
Die so gekennzeichneten Seminare werden als Webinar durchgeführt.
Dieser Termin findet als Präsenz- und Online-Seminar statt
Jetzt buchen!

Inhouse-Seminare

Alle unsere Seminare lassen sich auch in Ihrem Unternehmen durchführen. Gerne stimmen wir diese individuell mit Ihnen ab.


Inhouse-Lösung anfragen