Zur Prüfung befähigte Person von Anschlagmitteln

05-508: SK Anschlagmittel
Vermittlung der Prüffachkunde
Ziel
Sie als betriebserfahrene Person mit geeigneter Berufsausbildung und den Fachkenntnissen zur Beurteilung des sicheren Zustands der Arbeitsmittel können im Betrieb als zur Prüfung befähigte Person bestellt werden und im Anschluss eigenverantwortlich die Prüfungen der Arbeitsmittel im Sinne der Betriebssicherheitsverordnung § 14 durchführen. Dieses Seminar vermittelt Ihnen diese benötigten Fachkenntnisse auf dem Gebiet der Anschlagmittel im Hebezeugbetrieb auf Grundlage der einschlägigen Arbeitsschutzvorschriften und Unfallverhütungsvorschriften sowie den allgemein anerkannten Regeln der Technik, damit der arbeitssichere Zustand und die sachgerechte Anwendung beurteilt werden können.
05-508: SK Anschlagmittel
  • Gesetzliche Vorschriften und Regelwerke
  • BetrSichV
  • DGUV Regel 109-017 (DGUV Regel 100-500 Kap. 2.8 zu 08/2021 zurückgezogen)
  • Bauarten von Anschlagmitteln
    • Bewertung, Auswahl
    • Bestandteile
    • Bestimmungsgemäße Verwendung
    • Aufbewahrung, Pflege
    • Kennzeichnung, Instandhaltung
  • Betriebsanweisungen, Herstellerinformationen
  • Einsatz- und Verwendungsbereiche sowie Umgang von / mit Anschlagmitteln
  • Umgang mit Anschlagmitteln im Hebezeugbetrieb und deren Beurteilung
  • Aufgaben und Pflichten einer zur Prüfung befähigten Person
    • Organisation der zur Prüfung befähigten Person
  • Prüfung von Anschlagmitteln
  • Dokumentation nach BetrSichV
  • Zusammenfassung
Zielgruppe
Betriebserfahrenes Fachpersonal, das zukünftig als zur Prüfung befähigte Person bestellt werden soll.
Abschluss
TÜV-Teilnahmebescheinigung als Nachweis der Fachkenntnisse
Leistungen
Im Preis sind Seminargetränke, Mittagessen und Teilnehmerunterlagen enthalten.
Hinweise
Der Unternehmer kann Personen, die die unter Ziel genannten Voraussetzungen erfüllen, mit der Durchführung der Prüfungen nach § 14 BetrSichV beauftragen. Anschlagmittel sind nicht zum Hebezeug gehörende Einrichtungen und sind daher separat zu prüfen.
Ähnliche Seminare
Zur Prüfung befähigte Person von Anschlagmitteln Link

Webinar zur Vermittlung der Prüffachkunde

Buchung
p.P.

Beginn Ende Dauer Tagungsort Preis zzgl. MwSt.
2024
08.10.2024 08:30 Uhr 09.10.2024 16:00 Uhr 2 Tage 67059 Ludwigshafen 845,00 €
17.09.2024 08:30 Uhr 18.09.2024 16:00 Uhr 2 Tage 45525 Hattingen 845,00 €
16.12.2024 08:30 Uhr 17.12.2024 16:00 Uhr 2 Tage 21129 Hamburg 845,00 €
11.12.2024 08:30 Uhr 12.12.2024 16:00 Uhr 2 Tage 85221 Dachau 845,00 €
2025
17.03.2025 08:30 Uhr 18.03.2025 16:00 Uhr 2 Tage 45525 Hattingen 845,00 €
11.06.2025 08:30 Uhr 12.06.2025 16:00 Uhr 2 Tage 30165 Hannover 845,00 €
06.10.2025 08:30 Uhr 07.10.2025 16:00 Uhr 2 Tage 45525 Hattingen 845,00 €

Seminare mit Durchführungsgarantie
Mit diesem Symbol gekennzeichnete Termine finden definitiv statt. Somit besteht für Sie absolute Planungssicherheit bzgl. Termin & Ort. Aufgrund der hohen Nachfrage bei diesen Seminaren empfehlen wir Ihnen eine frühzeitige Buchung. 
Last-Minute-Rabatt
Early-Bird-Rabatt
Die so gekennzeichneten Seminare werden als Webinar durchgeführt.
Dieser Termin findet als Präsenz- und Online-Seminar statt
Jetzt buchen!

Inhouse-Seminare

Alle unsere Seminare lassen sich auch in Ihrem Unternehmen durchführen. Gerne stimmen wir diese individuell mit Ihnen ab.


Inhouse-Lösung anfragen