18. Fachtagung Brandschutz

Mit unserer 18. Fachtagung Brandschutz bringen wir Sie auf den neuesten Wissensstand im Bereich Brandschutz. Durch den Tag führt Herr Carsten Pieper, Fachbereichsleiter für Arbeitssicherheit, Anlagentechnik / Instandhaltung, Gebäudetechnik und Brandschutz der TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH. Unsere Referenten, alles Experten in ihrem Bereich, freuen sich auf Sie. In spannenden Vorträgen geben diese Experten ihr Fachwissen an Sie weiter.
Nach dem Motto „aus der Praxis, für die Praxis“ werden Themen rund um aktuelle Brandschutzregelwerke, baulicher Brandschutz und Aktuelles aus Normengremien und Arbeitsgruppen des VdS behandelt. Wir informieren Sie über aktuelle Rechtsprechungen zum Brandschutz und Building Information Modeling (BIM). Während einer Podiumsdiskussion haben Sie die Möglichkeit, alle noch offenen Fragen zu stellen. Am Ende des ersten Tages findet ein Afterwork-Snack statt, bei dem wir Sie zum Netzwerken einladen. Am Ende des zweiten Tages lassen wir die Fachtagung noch einmal Revue passieren.
Wir freuen uns auf Sie!
  • 08:30 Uhr - 09:00 Uhr - Herr Carsten Pieper
    Begrüßung, Eröffnung und Einleitung

  • 09:00 Uhr - 10:00 Uhr - Herr Ralf Brill
    Wichtiges und Aktuelles aus dem Brandschutz

  • 10:00 Uhr - 10:15 Uhr
    Kaffeepause

  • 10:15 Uhr - 11:15 Uhr - Herr Stephan Gräser
    Industriebaurichtlinie und Pflegeheime aus Sicht des vorbeugenden Brandschutzes

  • 11:15 Uhr - 12:15 Uhr - Herr Dr. Marco Fischer
    Baulicher Brandschutz; hier fachgerechte Brandabschottung

  • 12:15 Uhr - 13:15 Uhr
    Mittagspause
  • 13:15 Uhr - 14:15  Uhr - Herr Reiner Koschel
    Aerosol-Löschanlagen - Zukunft oder Vergangenheit?

  • 14:15 Uhr - 15:15 Uhr - Herr Stefan Koch
    Aktuelle Rechtsprechung zum Brandschutz

  • 15:15 Uhr - 15:30 Uhr
    Kaffeepause

  • 15:30 Uhr - 16:30 Uhr - Herr Dr. Dietmar Schelb
    Wasserstoffanlagen

  • 16:30 Uhr - 17:00 Uhr - Herr Carsten Pieper
    Zusammenfassung und Fragerunde 

  • ab 18:00 Uhr
    Gemeinsames Abendessen und Erfahrungsaustausch in gemütlicher Runde
  • 08:30 Uhr - 09:30 Uhr - Herr Lutz Erbe
  • Aktuelles aus Normungsgremien und Arbeitsgruppen des VdS

  • 09:30 Uhr - 10:00 Uhr
    Kaffeepause

  • 10:00 Uhr - 11:00 Uhr - Herr Stephan Gräser
    Brandschutz und Evakuierung auf Montage / Baustellen

  • 11:00 Uhr - 12:00 Uhr - Herr Dr. Manuel Kitzlinger
    Brandschutz und Buildung Information Modeling (BIM)  

  • 12:00 Uhr - 12:15 Uhr - Herr Carsten Pieper
    Zusammenfassung, Fragerunde und Ausblick

  • Anschließend
    Gemeinsames Mittagessen (Teilnahme freigestellt)
  • null
    Fachbereichsleiter Arbeitssicherheit, TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH, Sulzbach

    mehr erfahren
    null
    Geschäftsführer der RBE Ralf Brill Engineering GmbH, Sulzbach

    mehr erfahren
    null
    SDP Schadenverhütung und Technik, VGH Versicherungen, Hannover

    mehr erfahren
    null
    Inhaber Ingenieurbüro

    mehr erfahren
    Hilti Deutschland AG, Ratingen
    TEC Solutions, Ingenieurbüro für Brandschutz, Elmshorn
    Fachanwalt für Verwaltungsrecht, Köln
    KIT - Brandschutztechnik, Karlsruhe
    Halfkann + Kirchner, Erkelenz
    57-06 FT18: 18. FT Brandschutz
    mehrere Termine zur Auswahl
    57-06 FT18: 18. FT Brandschutz

    Tag 1

    • Wichtiges und Aktuelles aus dem Brandschutz
    • Industriebaurichtlinie und Pflegeheime aus Sicht des vorbeugenden Brandschutzes
      • Aktueller Stand der zu beachtenden Regelwerke, Praxisbeispiele
    • Baulicher Brandschutz; hier fachgerechte Brandabschottung
      • Grundlagen / rechtliche Vorgaben
      • Praxiswissen für Verantwortliche im Bestand und bei Neubauten
    • Aerosol-Löschanlagen - Zukunft oder Vergangenheit?
      • Grundlagen, Aufbau und Einsatzmöglichkeiten
    • Aktuelle Rechtsprechung zum Brandschutz im Dialog
    • Wasserstoffanlagen
      • Grundlagen - Besonderheiten - vorbeugender Brandschutz

    Tag 2

    • Aktuelles aus Normungsgremien und Arbeitsgruppen des VdS
      • VdS 3145: PV-Anlagen - aktualisierte Version
      • Ü-20 PV Anlagen: Risikobeurteilung für Industrie- und Gewerbedächer und kommunale Gebäude
      • Balkon-PV: Aktueller Stand der Normung, Vorschriften und Anschlussbedingungen
      • Kabel und Leitungen: Überarbeitung der Normen VDE 0100-520 und 0298-4 / Schäden durch fehlerhafte Dimensionierung und Verlegung von Kabeln und Leitungen
    • Brandschutz und Evakuieruung auf Montage und Baustellen
      • Notwendigkeit, rechtliche Grundlagen, Kompensationen, Mängelbeispiele und Praxiswissen
    • Brandschutz und Building Information Modeling (BIM)
      • Aktueller Stand heute und Zukunft
    Zielgruppe
    Brandschutzbeauftragte, Fachplaner Brandschutz, Architekten und Ingenieure sowie Verantwortungsträger, wie Werk- und Betriebsleiter, Fach- und Führungskräfte der Haus- und Gebäudetechnik, Technische Leiter, Instandhaltungsleiter, Betreiber und Verwalter von Gebäuden, Fachkräfte für Arbeitssicherheit
    Abschluss
    TÜV-Teilnahmebescheinigung
    Leistungen
    Im Preis sind Seminargetränke, Mittagessen, 1 Abendessen und Teilnehmerunterlagen enthalten. Ab Anmeldung einer zweiten Person gilt generell ein Preis von 745,-- € zzgl MwSt. (886,55 € inkl. MwSt.) für jeden angemeldeten Teilnehmer. Teilnehmern einer früheren Fachtagung wird der reduzierte Preis berechnet!
    Hinweise
    Die Fachtagung erfüllt die Forderung zum Erhalt der Fachkunde für Brandschutzbeauftragte nach Kapitel 6 der vfdb-RL 12-09/01: 2014-11 mit 12 UE von geforderten 16 UE in 3 Jahren und die Forderung zum Erhalt der Fachkunde für Fachkräfte für Arbeitssicherheit und Sicherheitsbeauftragte nach ASiG § 5 (3), DGUV Vorschrift 1 § 20 (6) und DGUV Vorschrift 2 Anlage 2 Ziffer 9 (ständige Fortbildung). Für die Teilnahme an dieser Veranstaltung erhalten Sie drei VDSI-Weiterbildungspunkte für Brandschutz und zwei VDSI-Weiterbildungspunkte für Arbeitsschutz.
    Weiterführende Kurse

    Buchung
    p.P.

    Beginn Ende Dauer Tagungsort Preis zzgl. MwSt.
    2024
    28.11.2024 09:00 Uhr 29.11.2024 13:00 Uhr 1,5 Tage 04329 Leipzig 795,00 €
    16.05.2024 09:00 Uhr 17.05.2024 13:00 Uhr 1,5 Tage 67098 Bad Dürkheim 795,00 €
    19.09.2024 09:00 Uhr 20.09.2024 13:00 Uhr 1,5 Tage 21037 Hamburg 795,00 €
    2025
    13.03.2025 09:00 Uhr 14.03.2025 13:00 Uhr 1,5 Tage 58089 Hagen 795,00 €
    16.05.2024 09:00 Uhr 17.05.2024 13:00 Uhr 1,5 Tage Online 745,00 €

    Seminare mit Durchführungsgarantie
    Mit diesem Symbol gekennzeichnete Termine finden definitiv statt. Somit besteht für Sie absolute Planungssicherheit bzgl. Termin & Ort. Aufgrund der hohen Nachfrage bei diesen Seminaren empfehlen wir Ihnen eine frühzeitige Buchung. 
    Last-Minute-Rabatt
    Early-Bird-Rabatt
    Die so gekennzeichneten Seminare werden als Webinar durchgeführt.
    Dieser Termin findet als Präsenz- und Online-Seminar statt
    Jetzt buchen!